yo

diese seite enthält alles, was mir noch onlinewürdig erscheint.
  also nur das interessanteste vom interessantesten der ganzen welt.

   lies erlesenes g'sums ...

 

 

 
 

wegen der infoflut habe ich hier ein paar links zu meinen bisherigen neuigkeits-favoriten hingeklebt.
  nachtisch  alien  tod  sex  wolf  hase  brandenburg  spatz  rosa  wild  imitat  mysterium  trick  popo  hausi  schwäne  alma  opa  natur  indianer  fenster  21
 schreib mir ne e mail   oder  schreib ins poesieal  bum   oder  lies mein e buch   oder   

 
 14.4.19 (brennend interessante neuigkeit 899)
      ballontröte.
gestern hab ich ne alte folge meines lieblingspodcast "die wrintheit" gehört.
da gibt's nen echt guten  witz  : )

 12.4.19 (brennend interessante neuigkeit 898)
      irre.
120000 leute auf youtube finden  das  nicht gut.

ps: "invisaligns" sind übrigens durchsichtige rausnehmbare zahnspangen.
pps: wer es nicht weiß - ich wußte es bis diese woche auch nicht: billie eilish (17) und ihr bruder finneas (21) räumen gerade zusammen die welt der musik ab. die zwei haben unfaßbares! talent mitgekriegt und sind offenbar in einem optimalen umfeld aufgewachsen. in ner künstlerfamilie in los angeles.
ppps: am bezaubernsten zeigt sich talent immer  ohne alles nur mit gitarre . oder fast noch besser  hier . unglaublich...
pppps: vor 2 monaten hat billie quasi hier um die ecke  neben der warschauer brücke gesessen . wahrscheinlich war die davor in der kantine der BSR (berliner stadtreinigung). die ist von da ca. 200 meter luftlinie entfernt und voll der geheimtip. bei den straßenschrubbern kann man echt gut und günstig essen. aber ob so ne kalifornischen indieelektropopgenies dahin finden? man weiß es nicht. klar ist nur, daß das für mich so ziemlich der einzige grund ist, da lang zu laufen.
ppppps: auf instagram gibt es auch einen lustiges videoschnipsel aus  atlanta . da brennt die luft. und wenn man genau hinguckt kann man an der wellenbewegung der leute die schallgeschwindigkeit sehen.
nachtrag vom 18.4.19 interessantes  hinter der bühne  video (die ersten 3 minuten kann man überspringen). und  wo sowas anfängt  video.
nachtrag vom 22.4.19  zum ersten mal beim nicht kinderarzt . "and she looked at me with such disappointment and despair..." : D ich finde nebenbei immer schon, daß geschichtenerzählen das tollste ist, was menschen überhaupt können.

 7.4.19 (brennend interessante neuigkeit 897)
      o`gradelt is.
komme gerade von meiner ersten kleinen liegeradtour dieses jahr.
bei knapp 20 grad, sonne und blauem himmel rund um die bekannte BER flughafenattrappe.
man kann da zwar nicht wegfliegen oder ankommen, aber drumrum radfahren geht super.
unter anderem weil da ja praktisch niemand ist.
wer ist schon - wenn er nicht zum BER muß - in selchow, brusendorf, kieckebusch oder bohnsdorf?

ps: das leuchtfähnchen von 6 neuigkeiten tiefer taugt übrigens nichts für hochgeschwindigkeitsfahrten. das ding hat echt sehr stark gewackelt und ist kurz bevor ich wieder zuhause war sogar abgefallen. (hab ich aber gemerkt und konnte das fähnchen daher retten) ich werde mir jetzt eine schöne ganz-normal-fahne nähen und die leuchtfahne nur noch für critical masses benutzen, auf denen es ja eher gemächlich zugeht.
nachtrag vom 18.4.19 ich bin gerade die gleiche strecke wieder gefahren und kann vermelden, daß das genialste lied auf den ohren dazu  sydney acid  ist. kennt niemand. will keiner hören. ist aber zum liegeradfahren super.
nachtrag vom 20.4.19 ich bin gerade die gleiche strecke wieder gefahren. wieder mit meinem neuen  hochgeschwindigkeitsfähnchen , aber diesmal mit  k.flay  auf den ohren. die reimt "now" auf "girl" aber trotzdem oder gerade deshalb ist das musik zum drin baden...

 5.4.19 (brennend interessante neuigkeit 896)
      korrelation und kausalität.
ich erkläre heute nochmal den unterschied, denn mindestens 50% des weltweiten schwachsinns geht darauf zurück, daß menschen evolutionsbedingt den unterschied nicht erkennen. die unterscheidung war halt die letzten 100000 jahre nicht so wichtig. menschliche gehirne und denkmodelle haben darauf keinen großen wert gelegt. aber heutzutage ist es total wichtig geworden den unterschied zu verstehen. also:

zwei sachen können zusammenhängen, weil eine die ursache für die andere ist.
wenn ich einen stein in den see werfe entstehen wellen, WEIL der stein da reinfällt.
das ist kausalität.
das eine ist die ursache für das andere.

zwei sachen können auch aber ohne grund zusammenhängen.
wenn ich nicht einschlafe und vollmond ist zum beispiel.
das ist korrellation.
das eine passiert und das andere auch, aber nicht notwendigerweise weil das eine der grund für das andere ist.

die verwechslung von "verbinde ich irgendwie miteinander" und "das eine ist der grund für das andere" ist seit jeher verantwortlich für mindestens 50% des schwachsinns der menschheit. ein klassiker ist, daß politiker regelmäßig fordern gewalttätige videospiele zu verbieten, sobald rauskommt, daß ein amokläufer gewalttätige videospiele gespielt hat. helmpflicht für radfahrer ist auch so`n bespiel. oder kriminalität nach dem zuzug von flüchtlingen. oder jede reklame. oder hexenverbrennungen im mittelalter. die angeborene schwäche des gehirns wird oft und gern und überall ausgenutzt.

ps: weil das ganze angeboren ist kann man nichts dagegen tun korrelation und kausalität erstmal gedanklich zu verwechseln. man kann nur dafür sorgen, das zu erkennen! und das eigene verhalten nicht von dem verwechslungsfehler bestimmen zu lassen.

 30.3.19 (brennend interessante neuigkeit 895)
      fridays for future.
ich komme gerade von der critical mass (jeden letzten freitag im monat CO2 neutral und traumhaft  durch die stadt radeln ) und diesmal ist mir besonders aufgefallen, daß das brandenburger tor 'ne echt gute akustik hat, wenn man da mit lautem techno durchfährt : )

ps: die überschrift ist natürlich von den schülerdemos geklaut. greta dingsbums war halt ein paar stunden vorher am brandenburger tor und hat zu 20000 demoteilnehmern gesprochen. zu dem thema sei hier noch erwähnt, daß ich den fridays for future spruch "wer nicht hüpft, der ist für kohle" schlicht genial finde.
pps:  critical mass  fahrten sind sogenannte smart mobs (unorganisierte zusammenkünfte mit sozialem/politischem hintergrund) und keine klassischen demos. aber davon mal abgesehen stehen CMs und FFFs natürlich schon auf der gleichen seite einer gemeinschädlichen ignoranz gegenüber. was mich ja sehr freut.
nachtrag vom 1.4.19 entweder ist youtube kaputt oder das ist ein  aprilscherz .
nachtrag vom 13.4.19 ich hab heute so gelacht. der erste absatz in  diesem artikel  hat mir bestimmt eine minute die bauchmuskeln trainiert. hut ab vor den FFFs. volltreffer!

 14.3.19 (brennend interessante neuigkeit 894)
      gate B9 anthropologie.
gestern abend war ich zu früh am flughafen und mußte noch ne stunde warten. das gate war ganz am ende einer kleinen halle, also gab es da keinen durchgangsverkehr. der erste flug ging nach mailand und ausnahmslos alle leute, die auf den flieger warteten machten einen körperlich fitten und kultivierten eindruck, waren durchweg geschmackvoll angezogen, dezent gebräunt, aufgeweckt, kommunikativ, gebildet, gepflegt und so weiter. nach ner halben stunde sind die dann allesamt abgeflogen. der nächste flug an dem gate, also meiner, ging nach tegel. und als sich dann nach und nach berliner dort eingefunden haben (also menschen aus meinem soziotop) mußte ich fast lachen ........... das ist so ein bezaubernder menschenschlag, den man, glaube ich, nur im direkten vergleich mit mailändern richtig wertschätzen kann.

ps: vor über 10 jahren wurde bei mir in der nähe mal ein hausgroßes zylinderförmiges aquarium gebaut, in dem kleinere haie schwammen. ich weiß nicht, ob es den unsinn heute noch gibt. die schlagzeile war damals jedenfalls, daß sich die haie an der aquariumwand die nasen demolierten bis sie bluteten und die erklärung von tommy wosch (zu der zeit ein radiogenie) war, daß die haie ja noch nie in ihrem leben berliner gesehen haben und sich logischerweise an der scheibe die nasen plattdrückten.

 8.3.19 (brennend interessante neuigkeit 893)
      schön.
 das 

ps: das ist schon verblüffend wenn ein 1:1 cover deutlich besser ist als das entsprechende  original .

 18.2.19 (brennend interessante neuigkeit 892)
      back to the back to the 80.
nach meinem  herrenabnehmprogramm  (2018) gibt es seit gestern die  zweite staffel .
weitaus langweiliger, aber immerhin wieder mit täglich aktualisiertem diagramm : )

nachtrag vom 20.2.19 das tägliche veröffentlichen des diagramms ist echt der ganze trick bei der nummer. das funktioniert umwerfend gut und kostet nur ein paar mausklicks. es ist erschreckend einfach diesen wahrnehmungsfehler des gehirns für die eigenen ziele auszunutzen. darum machen das ja auch alle größeren internetplattformen...
nachtrag vom 10.4.19 was heute als imwohnzimmerradfahrmusik zu trainings- und abnehmzwecken verblüffend gut funktioniert hat:  bury a friend  und  ilomilo . das sind zwei teile des gleiches liedes. aber das die musik auch auf nem rollentrainer funktioniert ist erstmal seltsam. ich hab natürlich gleich ne theorie entwickelt, aber das würde jetzt hier für einen nachtrag zu weit führen.
nachtrag vom 11.4.19 gleiches lied. ohne alles.  nur mit ner akustischen gitarre . ich glaube ich muß meine theorie großteils verwerfen. das ist einfach absurde begabung.

 13.2.19 (brennend interessante neuigkeit 891)
      fun with flags.
meine neuentwickelte  fahne leuchtet .

ps: das ganze ist noch eher ein prototyp zum ausprobieren. in ein paar monaten nähe ich das ganze vermutlich nochmal in solide.
nachtrag vom 22.2.19 komme gerade von der critical mass: das elektrofähnchen hat all meine erwartungen zur vollsten zufriedenheit erfüllt.
nachtrag vom 24.2.19 bei sekunde 20 sieht man mich  hinten durch's bild fahren  ( standbild mit dj leuchtfähnchen ). der streckenabschnitt vom alex zur siegessäule und ein paarmal drumrum ("swing-by-manöver") war  diesmal  einfach eine sensation. total entspannt und mit schöner musik freie fahrt mitten durch die hauptstadt... critical masses sind die beste erfindung seit dem rad. mehr zu dem thema gibt es ganz unten auf meiner  faratfaseite .
nachtrag vom 25.2.19 aaaah! wieso entdecke ich  das hier  3 tage zu spät? das paßt so gut in meine playlist. naja. nächstes mal.
nachtrag vom 1.3.19 bei 2:44 sieht man mich und mein fähnchen hier volle zwei sekunden  ( standbild ) ... als held des kindes im nachfolgenden lastenradkorb : )
nachtrag vom 2.3.19 nächstes mal auch dabei auf meinem "sound bike"  das .
nachtrag vom 26.3.19 einen monat später halte ich  den von mir oben erwähnten techno track  übrigens für so ziemlich den besten überhaupt.
nachtrag vom 7.4.19 in der neuigkeit 6 weiter oben gibt es noch ein wichtiges ps zum fähnchen.

 8.2.19 (brennend interessante neuigkeit 890)
      diamanten.
immer wieder erreichen mich zuschriften, ob ich nicht tips aus der welt der fliesenbearbeitung habe.
also ... ja ...  hab ich 

ps: ich weiß und kann inzwischen auch jede menge im bereich fliesen aussuchen, fliesenzwischenlagerung, fliesenverlegebildplanung, altfliesen wegmeißeln, altfliesen entsorgen, wände tiefengrundieren, fliesen millimetergenau brechen, fliesenaussparungen flexen und bohren, fliesenkleber mischen, fliesen verkleben, fliesenendleisten, klospülkastentechnologie, klospülkastenabdichtung, waschbeckenwechsel und so weiter und so weiter.
pps: in 5 oder 6 wochen bin ich mit dem fliesenquatsch fertig. dann gibt's vorher-nachher badezimmerfotos.
nachtrag vom 10.2.19 wobei: vorherfotos gibt es ja schon:  türaufmachansicht  und  duschansicht  mit erster entfernter fliese.
nachtrag vom 10.3.19  ach so. ich sehe grad, ich hab vielleicht vergessen zu erwähnen, daß ich derzeit meine badezimmerwände neu verfliese. datails zum verstädnis sind halt nicht so meine sache.
nachtrag vom 23.3.19  es dauert noch ein paar wochen. ein badezimmer neu verfliesen ist, glaube ich, relativ überschaubar, wenn man es nicht benutzen muß. aber wenn das badezimmer während der neuverfliesung nonstop funktionieren soll, ist das für einen anspruchsvollen laien ein extrem aufwändiges unterfangen. das geht dann nur in kleinen und trotzdem! ungemein aufwändigen schritten. ich bin ja technisch echt begabt und nähere mich inzwischen auch der fertigstellung, aber es dauert trotzdem noch ca. weitere 6 wochen. da sind in meinem fall so viele detailprobleme angemessen zu lösen, das glaubt man gar nicht. aber egal. ich finde die ganze herausforderung sehr interessant und werde das wahrscheinlich, wenn alles fertig ist, vermissen.

 1.2.19 (brennend interessante neuigkeit 889)
      utopie.
wenn jetzt sommer wär.
und ein paar hunderttausend leute im tiergarten und um den tiergarten herum.
und dann  das hier  auf ganzer länge der straße des 17 juni in die luft gewummert würde.

 20.1.19 (brennend interessante neuigkeit 888)
      leck mich, ist das lecker.
die überschrift ist ein zitat aus  idiocracy  - einem ebenso visionären wie unbekannten film von 2006. da geht es um die geistig zurückentwickelte menschheit des jahres 2505 und der spruch ist der slogan einer großen fast food kette. im original lautet der "fuck you, i'm eating" : D

eigentlich geht es heute aber um mein neu erfundenes rezept:
"gourmetcocktailgarnelenchillinnudeln a la wolfgang seine tolle internetseite".

  • (pro person) 200 gramm bio-garnelen auftauen, entschalen und braten
  • (pro person) 150 gramm bio-fusilli kochen
  • cocktail fertigsauce auf dem teller verstreichen
  • viel chilli pulver drüber
  • garnelen salzen und mit den nudel auf die saucenschicht schütten
  • nochmal cocktail fertigsauce drüber
  • nochmal viel chilli pulver drüber

ps: nicht zu vergessen: das ganze ist ungesund, relativ teuer und tötet grundlos lebewesen.

 18.1.19 (brennend interessante neuigkeit 887)
      richter.
ich bin heute über zwei schöne videos zu meinen lieblingsbildern überhaupt gestolpert:

ein video  erklärt die bilder  (in englisch).
und das andere  zeigt sie  (vollbildmodus anschalten) mit super passender musik.

ich hab die dinger 2004 in kreuzberg mal live gesehen und die haben mich schlicht umgehauen.
man sieht, daß da was ist, mit geschichte und ganz vielen details, aber es ist und bleibt alles unscharf.
so ein video kommt an das erlebnis direkt davor zu stehen leider nicht ansatzweise ran, aber es vermittelt doch so'n bisschen einen eindruck davon.

nachtrag vom 19.1.19 jede stilistische ähnlichkeit mit meinem  photofaden(.de) logo  (formally known as  kunstzeug ) ist rein unzufällig. bei den originalbildern sieht man nämlich auch sehr dünne striche wenn man genau hinguckt. die sind nicht einfach nur durch abwedeln mit nem dicken pinsel unscharf gemacht. also wahrscheinlich schon auch, aber da ist noch was drüber. naja, und wenn man sich mal mein allererstes! erkennbares  fadenbildsimulationsergebnis von 2014  ansieht, dann erkennt man eine merkwürdige ähnlichkeit zu den RAF bildern von richter : )
nachtrag vom 20.1.19 ein anderes mörderbild von dem typ ist die kerze. davon gibt es viele varianten. ich hab 2012  diese hier  hier live gesehen.

 11.1.19 (brennend interessante neuigkeit 886)
      kostenloses elektrobuch.
vor ein paar wochen habe ich den book-on-demand vertrag für mein buch gekündigt und das werk jetzt in ein ebook verwandelt.
 kannnst du dir runterladen .
das epub format dürfte auf den allermeisten ebook readern funktionieren. und wer es lieber starr formatiert möchte, kann alternativ zum pdf greifen. das epub hat zwar noch drei oder vier fehlerchen, nur kriege ich die nicht weg. vermutlich hängen die auch am reader. falls du irgendwo einen größeren fehler findest, bitte melden.

nachtrag vom 12.1.19 die aufzählung im kapitel phylax war (vermutlich) noch nicht richtig formatiert. ich hab grad eine neue epub datei hochgeladen.
nachtrag vom 13.1.19 ich hab die epub datei gerade nochmal aktualisiert, weil der seitenumbruch teils nicht stimmte. jetzt sollte alles OK sein : )
nachtrag vom 14.1.19 6 neuigkeiten tiefer git es auch noch einen nachtrag.

 4.1.19 (brennend interessante neuigkeit 885)
      die sendung mit dem mausfeld.
mausfeld kann  klug, verständlich und total interessant .
und die maus stellt teilweise erstaunlich gute fragen.

ps: siehe hierzu auch meine neuigkeit 849 von vor knapp einem jahr.

was es sonst noch brennend interessantes zu berichten gab:  2018   17   16   15   14   13   12   11   10   09   08   07   06   05   04   03   02   01   00   99   98 
hauptseite - ich - knabe - phylax - berlin - réflexions - satz - pornographie - webcam - schwäbisch - scan - aktzeichnen - gästebuch - gesagt - maus - themenabend - verkehr - interview - chance - körper - marathon - pferdeohren - kampf - desicco - idee - fett - fahrrad - impressum
 weiterempfehlen