das große worldwidewolf ri-ra-ritzelrätsel
oder kurz: das gr. www rirarirä

 

auf dem ersten bild sehen wir die im ratespiel mitspielenden fahrradteile:

 

das ritzel ist also das hintere zahnrad eines fahrrades. es überträgt die kraft der kette auf das hinterrad.
die bewegungsrichtungen habe ich grün eingemalt.
alle folgenden bilder beziehen sich auf diese ansicht. also von rechts.

die nächsten zwei bilder zeigen ein ganz richtig echtes ritzel und eine echte kette.
die kette besteht in der mitte aus kleinen zylindern, die genau zwischen die zähne des ritzels passen.
das sieht auf den ersten blick aus wie zufall, ist von fahrradherstellern aber haargenau so geplant.
denn anders wäre radfahren praktisch gar nicht möglich.
aber das ist ein ganz anderes thema und gehört nicht hierher.

 

 

so weit so gut.
wenn man nun - so wie ich - rad fährt wie ein besessener und muskeln wie dynamit hat, dann nutzt sich das ritzel ab.
die zähne sehen nach einiger zeit aus wie auf den nächsten bildern.
so etwa wie haifischflossen.
die besonderheit an meinem ritzel ist nun, daß es ein WENDERITZEL ist.
man kann das ritzel also so oder so rum ans rad schrauben.
es ergeben sich daher zwei montagemöglichkeiten: variante 1 und variante 2.

 

 

die geschichte:

meine fahrradnabe (das ist das zentrum des hinterrades) war defekt und wurde vom hersteller repariert.
als das rad zurückkam, war das ritzel wie in variante 2 montiert.
eigentlich wollte ich es gegen ein neues austauschen, hatte aber gerade kein neues ritzel im haus.
also habe ich mich daran erinnert, daß es ja ein wenderitzel ist und habe es umgedreht zu variante 1.
mein gedanke dahinter war, daß variante 1 die auftretenden kräfte besser übertragen müsste.
in den nächsten zwei bildern sieht man das.
bei variante 1 wirken die ritzelzähne fast wie haken gegen die kraft der kette.
bei variante 2 rutscht die kette viel leichter über den zahn hinweg.


wenn man die kette wie oben abgebildet auf das ritzel legt, ist es tatsächlich so, daß variante 2 bei leichtem zug abrutscht.
bei variante 1 kann man erheblich! kräftger ziehen, bevor die kette über den zahn rutscht.

 

das erstaunliche ist nun:
wenn man variante 1 montiert und losfahren will, springt die kette schon bei ganz normalem antritt über.
also die kette rutscht bzw. springt auf dem ritzel praktisch "um einen zahn weiter",
so daß sie nachher zwar immer noch auf dem ritzel liegt, aber eben um einen zahnabstand versetzt.
und das obwohl die kette von einem kettenspanner auch auf der unteren seite immer auf spannung gehalten wird.
bei variante 2 passiert das überspringen paradoxerweise nicht. da kann man in die pedale treten so fest man will.

das große worldwidewolf ri-ra-ritzelrätsel ist daher:

 

warum rutscht/springt die kette bei variante 1 über das ritzel und bei variante 2 nicht?

 

 

einen meter weiter unten auf der seite gibts die auflösung.
du solltest aber erst mal selbst darüber nachdenken und versuchen darauf zu kommen. *)

*) nicht im sexuellen wortsinn gemeint

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auflösung:

es liegt gar nicht am oberen teil des ritzels, sondern am unteren!
die stelle, wo die katastrophe ihren lauf nimmt, sehen wir hier.

 

die vergrößerung enthüllt:
der lila angedeutete zylinder in der kette versucht in den zwischenraum zwischen den zähnen zu gelangen (pfeil).
der lila markierte haifischzahn ist bei variante 1 so verbogen, daß sich dessen grün markierte stelle dem zylinder "in den weg" stellt.
die beiden grünen stellen kollidieren also und verhindern, daß der zylinder in den zwischenraum rollen kann.

 

das nachfolgende kettenglied schafft es dann auch nicht mehr einzufädeln.
da sich das ganze in pfeilrichtung bewegt, sitzen nach einer halben radumdrehung alle zylinder AUF den zähnen.
in dem moment ruscht die ganze kette "eins weiter".
jeder zylinder rollt in den jeweils nächsten zwischenraum. die kette springt über.

 

bei variante 2 gibt es an der gleichen stelle keine probleme, weil sich die haifischzähne in die andere richtung biegen.
die zylinder der kette kommen also problemlos in die zahnzwischenräume.
dahin, wohin sonst nur zahnseide oder eine munddusche kommt.
........... ich kann an dieser stelle übrigens selbstlos die waterpik munddusche empfehlen.
die hat mehr ps als die anderen und pustet alles was nicht eindeutig zum zahn gehört weg.

 

es bleibt zu sagen: "... schön, daß ich wieder mal die welt erklären konnte ..."
(und mich ganz nebenher noch um deine zahngesundheit verdient gemacht habe)

 

und wieder mal geht eine gar nicht voll beknackte webseite zu ende.
© www.worldwidewolf.de