weitere ergebnisse mit stable diffusion (die tatsächlichen eingaben waren in englisch und etwas länger)

"zeichnung einer jungen frau im stil von gustave dore, die auf ein riesiges raumschiff guckt, welches über berlin fliegt"
ein paar der bilder passen nicht 100% zum text, aber vier dinge kriegt man halt selten zusammen in einem bild.

"karikatur einer roten ameise und einer grauen spinne, die in einem sonnigen park beste freunde sind"
mal was ganz anderes.

"die überglückliche gewinnerin des louis de funes doppelgängerwettbewerbs hält ihren goldenen preis und ist mit konfetti und luftschlangen bedeckt"
das war nicht einfach und ich hab 800 bilder rechnen lassen, aber glaubhaft weibliche varianten von de funes zu sehen ist schon ein hammer.

"alice aus alice im wunderland in der matrix"
das war sehr einfach, vermutlich weil reichlich alice und matrix bilder (nerd-standards) beim trainieren des datenmodells benutzt wurden. genau wie herr der ringe bilder und so'n zeug.

"ein böser richard nixon als sehr starker metallischer roboter in einem amerikanischen wohnzimmer"
robot nixon aus futurama läßt grüßen. das letzte bild ist schlicht fantastisch. boshaftigkeit und verzweiflung in einem lustigen gesichtsausdruck kombiniert.

"eine freundliche nixe in der badewanne eines ostdeutschen badezimmers, 1978"
das ist allerdings das einzige tolle bild bzw. gesicht einer nixe. stable diffusion kriegt fotos von nixen ansonsten nicht so gut hin : )


weitere beispiele