das hier ist eine friedenstaube.
keine ahnung, was die hier will. hier ist doch alles friedlich.

yo,
hier alles, was mal neu war im jahr 2001.

 29.12.01 (brennend interessante neuigkeit 231 (kommentare)
rutschwunsch.
ich wünsche dir schon mal einen guten rutsch ins 2002 !!!
hier meine neueste  aktskizze  zum rutsch :)
war ein schönes modell (bayrische studentin), aber eine ziemlich vergeigte zeichnung in einer furchtbaren technik.
aber gescannt, den gamma-wert runtergezogen auf 10 prozent, n' minimaler leuchteffekt von oben, 'gerahmt' und schon machts was her.
sehr künstlerisch ......... höhö.

ps: nebenbei: was ganz witzig ist, ist, was mir 2 verschiedene leute über "kunst" beigebracht haben. über die frage "was ist eigentlich kunst?" hat mir mal eine künstlerin gesagt, daß es da mal jemanden (name habe ich vergessen) gab oder gibt, der angeblich erstmals die these aufstellte "ich bin der künstler und darum ist alles was ich mache kunst, weil ich der künstler bin." das konnte ich schon mal irgendwie nachvollziehen :) und so ein aktzeichen-profi hat mir mal gesagt: "kunst ist alles, wo man merkt, daß sich jemand selbst mit eingebracht hat." beide theorien sind sehr interessant, finde ich. kunst ist eigentlich immer ziemlich klasse. ob es nun kunst ist oder nicht. ich werde mir morgen oder übermorgen mal diesen aktzeichen-wälzer kaufen. da steht doch bestimmt auch was über kunst-theorie drin...
pps: das bild trägt nebenbei den klangvollen titel "die schlafwandlerin, die sich im schlaf das nachthemd ausgezogen und sich statt dessen mit 37 meter schnur eingewickelt hat, genau 18 minuten und 82 sekunden bevor sie sich, ebenfalls schlafwandlerisch, das nachthemd wieder anzieht".
ppps: nebenbei: das aktmodell war selbst aktzeichnerin. liegt da und gibt tipps, wie man die staffelage günstiger hinstellt zum zeichnen. ein aktmodell, das redet. komisch was?! .......... verrückte welt ...... :o)
pppps: das werk gibts auch in wesentlich heller als  windows hintergrundbild  (1024x768, jpg, 300k)

 28.12.01 (brennend interessante neuigkeit 230 (kommentare)
pickelfrei.de mit altem layout, aber neuem inhalt.
krogmann war gestern.
hofmeister war gestern.
worldwidewolf.de war gestern.
heute ist  www.pickelfrei.de  .
sogar inklusive dem langerwarteten brief nummer 4. juhu. der kam heute morgen ...

 27.12.01 (brennend interessante neuigkeit 229 (kommentare)
als ich einmal traurig war und
den tag dann aber doch noch retten konnte :)

 bild 1   bild 2

 26.12.01 (brennend interessante neuigkeit 228 (kommentare)
missy e-punkt.
missy elliot finde ich schon lange klasse.
aber "one minute man" war mir seltsamerweise neu (*schäm*).
supi super hip das werk.
(totsicheres merkmal für kompetenz ist im musikbusiness nebenbei häßlichkeit. missy elliot ist schäbbich. joey ramone war schäbbich. wer schön ist, ist nicht zwangsweise unbegabt und schönheit hat keine moralisch negative komponente, aber wer in der musikszene so richtig häßlich ist hats immer drauf zwischen den ohren. ganz sicher. das ist immer so. das verlangt der markt.)
ein werk jedenfalls ichmichaufdenrückenlegenwürdefürdas. uuuh.
2010 ist das lied, jede wette, der disco-klassiker vor dem herrn. uuuh.
super auch die idee, die mir jäh durch die neuronen fuhr, da ich das werk hörte. uuuh.
mehr dazu später. uuuh.
gute n8. uuuuh.

 24.12.01 (brennend interessante neuigkeit 227 (kommentare)
ho ho ho. trallala. *froheweihnachtenwünsch*.
ich wünsche dir schöne weihnachten

das sich weihnachten nähert, erkenne ich immer totsicher daran, daß alle mein geld wollen und es überall blinkt.
warum das so ist, weiß ich nicht, aber dann ist weihnachten.

 22.12.01 (brennend interessante neuigkeit 226 (kommentare)
sieben leicht unzusammenhängende splitterinfos.
  • es hat endlich richtig geschneit. juhu.
  • ungarische paprikawurst gibt  hier . sexy wäsche gibt auch. im worldwideweb (dt: weltbreitnetz) gibt alles.
    michael zum beispiel beweist auf  www.kinderesser.de  einen sinn für destruktive ästhetik, sinnfreie webseiteninhalte und abrißpoesie. sehr geil das werk! und obendrein sogar noch minimalistisch.
  • heute war ich erstmals in der metzgerei sumser. bei sumser wird man scheißfreundlich bedient, das muß man den sumsern lassen. ich glaube, es war sogar der alte sumser persönlich, der mich übertrieben freundlich bedient hat. diese schwäbischen sumser sind einfach ultrafreundliche menschen.
  • es gab früher angeblich mal einen missionar in meiner verwandschaft. und mir liegts auch im blut. ich habe heute morgen überlegt, ob ich hier nicht auch mal ein wenig predigen soll. die lizenz dafür habe ich. also nahm ich erst mal frisch meine bibel zur hand. genauer gesagt elisabeth emde's mir zugeflossenes exemplar zum "gesegneten andenken an den tag der konfirmation 21. märz 1926". um mich in die, mir vollkommen fremde, christliche gedankenwelt hinein zu versetzen, wollte ich mich erst mal ein wenig einlesen in das werk. aber schon die  erste seite  ließ mich abstand nehmen von meinem vorhaben.
  • themenwechsel: als einschlafhilfe empfehle ich die dvd "almost famous - fast berühmt". da gehts um gar nichts. und spaß, anspruch, erotik, poesie, prima musik, schöne bilder, tolle schauspieler oder action sucht man vergeblich, bis man einschläft. für eisenharte fälle von schlaflosigkeit gibt es in der hülle noch eine zweite dvd mit der langfassung des films :) mir hat die kurzfassung aber schon 2 mal gelangt zum einschlafen. das wissen darum, wie das werk wohl ausgeht, hat sich mir also noch nicht erschlossen. aber ich bin nicht sehr gespannt. es geht in dem film ja, wie gesagt, um nichts. alles was man sieht sind hippies. und so einen knaben, der aufdringlich-aufgeweckt-interessiert-unschuldig gucken kann. und eine frau, die verführerisch gucken kann und so ein 'bezauberndes lächeln' hat. das wars. und die reden dann alle immer irgendwas miteinander. total langweilig. aber das cover (ein geometrisch begabtes weib und 'ne gibson les paul im schönen layout) ist ganz schön. und ich kaufe dvds immer nach dem cover. naja. vielleicht ist das ende des films ja der kracher überhaupt. so 'ne cineastische granate, für die man sich auf den rücken legt. in dem falle will ich nichts geschrieben haben.
  • der letzte punkt ist sehr traurig:
    ich höre gerade, daß  joey  ramone dieses jahr gestorben ist :((((((  das ist ein riesenverlust für die welt der lyrik und des gesangs :( ich bin ramones-fan seit ich 15 bin. naja. immerhin wurde der mann 49 und er hat vermutlich seinen spaß gehabt. die ramones kamen in südamerika am besten an. also wenn ich sänger 'ner rockband wäre, die bei rio de janeiro's damenwelt super ankommt, hätte ich, glaube ich, meinen spaß. glaube ich schon. doch. bestimmt. mir ewig unvergessen auch seine auftritte in "rock'n'roll high school". ich habe das seltene werk auf video, seit video erfunden wurde.
    miss togar: "gehen sie sofort in ihre klassen zurück."
    ramones: "wir sind keine schüler, wir sind die ramones."
    miss togar (hinterherrufend): "heee. wissen ihre eltern, daß sie die ramones sind?"
    .............. unvergeßlich .................... einfach unvergeßlich ............... :)
    links:  ramonesonline.com   deutscher nachruf   rock'n'roll high school
    und es gibt einen sehr gut geschriebenen  englischen artikel .

    mein ramones lieblingslied ist (neben 100 anderen songs) "somebody put something in my drink" vom 1986er animal boy album. und das liegt ausschließlich am begnadeten gesang.

 21.12.01 (brennend interessante neuigkeit 225 (kommentare)
neuigkeit im fall doof. (3 boxen tiefer)
gerade ruft meine vermieterin an und sagt, daß ihr anfang der woche die polizei auf die handy-mailbox gequatscht hat.
wegen mir :) es ist also wohl noch alles drin...

 15.12.01 (brennend interessante neuigkeit 224 (kommentare)
x-mas.
noch eine gute woche, dann ist x-mas one.  bestelle jetzt , dann machst du nichts falsch.

ps: warum feiert man weihnachten eigentlich gerade am 25. dezember? naaa?! weißt du es?
------ komm, gib zu: du weißt es nicht. aber das macht nichts. das weiß nämlich  kein mensch .

pps: die nächste seite, die ich hier dazufüge, wird mein e-shop. nicht so ein e-shop, wie die 100000 08/15 e-shops dieser welt, sondern einer mit "höchstindividuellen" produkten, die es garantiert nirgendwo sonst gibt. genau. so muß das. ich denke mal bei duschbädern und autofahrten der nächsten tage über details nach. so wie ich das immer mache, wenn "eine neue seite muß".

 12.12.01 (brennend interessante neuigkeit 223 (kommentare)
ü70.
bisher habe ich immer gedacht, schwaben hätten keinen sinn für humor, aber weiiiiiiiiiit gefehlt.

heute morgen fahre ich auf einen zebrastreifen zu, an dem links eine oma steht und wartet, daß jemand anhält. also habe ich mich, wie immer wenn ich eine oma an einem zebrastreifen warten sehe, gefreut. gefreut, weil ich mir dann immer den spaß mache anzuhalten, um bequem im warmen fahrersessel und mit leiser musik zuzusehen, wie die oma vor mir über die straße hastet. so omas sind nämlich fast alle sehr gut erzogen und wollen den verkehr nicht länger als nötig aufhalten. also rennen sie fast immer los wie die bekloppten, wenn jemand anhält. und das sehe ich mir immer an und eine gewisse infantile heiterkeit macht sich in meinem gesicht breit. das omas sehr seltsam erzogen sind (dem "bund deutscher mädel" sei dank) und darum über zebrastreifen rennen, habe ich vor etwa 10 jahren rausgefunden. naja. jedenfalls: dieser oma-wartet-am-zebrastreifen-spaß läuft eigentlich fast immer ab wie beschrieben. bis auf heute morgen. heute morgen bremst der schwabe im auto vor mir und läßt die oma für sich über die straße rennen.

schwaben haben einen sinn für humor...

 9.12.01 (brennend interessante neuigkeit 222 (kommentare)
sex 'n crime. ohne sex.
untertitel: the schwachsinn continues.

(achtung: die komplette akte krogmann/hofmeister geschichte ist inzwischen auf  www.pickelfrei.de  zu bewundern)

in jedem fall sollte der böse wolf (-gang smidt) auch als mann fortan  notburga morkzapf ihre redlichen ratschläge und regeln  befolgen und mindestens eine "exo-light" therapie beim redlichen  institut kirch  für sich buchen. auf das der löbliche name wolfgang smidt fortan frei sei von unredlicher unkeuschheit und unlöblichkeiten. pfui...

 8.12.01 (brennend interessante neuigkeit 221 (kommentare)
totale entspannung.
entspanne dich mit meinem selbstgemachten  entspannungs mp3  (2:49 minuten, nur 829 kb).
ich erhebe nebenbei kein copyright. du darfst das werk beliebig vervielfältigen und weiterverteilen :)

ps: apropos. braucht man zum gründen einer sekte eigentlich einen gewerbeschein?

 6.12.01 (brennend interessante neuigkeit 220 (kommentare)
nikolaus.
heute ist nikolaus.
ich bin nicht der nikolaus.
trotzdem bin ich heute auch.

das ist in mathematischer, philosophischer und theologischer hinsicht ein extrem komplizierter sachverhalt.

ps: niemand weiß ja bis heute, wer der wahre nikolaus ist.       kollege jürgen war heute nicht auf schicht.       das hat nichts miteinander zu tun.

 2.12.01 (brennend interessante neuigkeit 219 (kommentare)
neuer scan.
ein neuer aktueller scan ( #30 ) ziert meine  aktueller scan seite.

 1.12.01 (brennend interessante neuigkeit 218 (kommentare)
vitamin e, wem vitamin e gebührt.
vorgestern noch im supimarkt - heute schon eine  verbrauchsberatung  auf deiner lieblingsseite.

 29.11.01 (brennend interessante neuigkeit 217 (kommentare)
hardcore-drawing @ volkshochschule stuttgart.
gesterntag war ich wieder in der vhs stuttgart, um ein wenig akt zu zeichnen.
das modell war weiblich, braun und hatte ganz schön große ohren.
trotzdem fehlte mir irgendwie der kick bei der nummer.
das mag daran gelegen haben, daß das modell stramm auf die 100 zuging und wohl immer gern pralinen gegessen hat in ihrem leben.
naja. eine  skizze  (made in eile) ist trotzdem ganz ok geworden.

ps: das ist immer doof, wenn an den staffelagen neben einem ein paar knackige kurvenreiche junge frauen sitzen und man trotzdem die nackte oma vorne malen muß :( da kommt man sich irgendwie vor, als säße man im falschen film. das ist so desillusionierend. :( da hilft nur noch eins: die trinkhalle.
pps: natürlich nicht wirklich! um zeichnen zu lernen, war das modell schon ok. und nur darum geht's ja. es dreht sich nur darum, körperproportionen richtig oder übertrieben auf das papier zu kriegen. ob das modell 18 oder 80 ist ist dabei (fast) wurstkram. mir gefällt das bild soweit ganz gut. und die hühner da waren von dem werk fast begeistert.
ppps: was das thema jugendwahn betrifft, lobe ich mir meinen neuen dienstags-portrait-zeichen-kurs, den ich vorgestern erstmals aufsuchte, auf das meine aktskizzen künftig auch gesichter haben. bei der nummer sind die besten modelle, glaube ich, steinalt, kalkweiß inne fresse, totkrank, häßlich wie die nacht und heroinverseucht. das gesicht einer 20jährigen zu malen dürfte dagegen eher langweilig sein. komische sache so zeichnen, biologie und psychologie.

 24.11.01 (brennend interessante neuigkeit 216 (kommentare)
crumb.
heute linke ich mal (wieder) eines meiner idole:
diesmal  robert crumb , einen der genialsten comiczeichner der erde.
genauer gesagt linke ich crumb's drogen-aufklärungswerk  stoned .
das sind 4 prima seiten, die unter anderem erklären, was "just like bein' born"-stoned, "me tarzan you"-stoned, "ja wanna buy a duck?"-stoned und "look ma, the pope"-stoned eigentlich bedeuten. aber auch das cover  "auf der krone einer welle"  ist einfach begnadet.

 14.11.01 (brennend interessante neuigkeit 215 (kommentare)
super ideen.
die inzwischen schon ganz richtig volljährige italienerin stephanie hat neue webcambilder  auf ihre seite geladen.
mit krone und schwarzer nylonstrumpfhose auf dem kopf und mit plastikrose, tarnanzug und allem, was eben ins internet gehört. toll.

also habe ich ihr halt kurz per email gratuliert:
hey super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
n' strumpf aufm kopp...
genau das fehlte noch im internet.
brilliant !!!!
der liebe wolf

sie hat auch (wie immer) gleich geantwortet:
ja... immer wieder taucht was auf was noch fehlt.. hmm
was gibts heute?
.. vielleicht.. hmmm na mal sehen.
die fotos zwischen den kühen könnt ich mal laden. ;-)
pah!

genial dat kind :)
gut, daß es doch auch immer noch leute mit so richtig guten ideen gibt.
und gut, daß auch mir selbst die super ideen nicht ausgehen: meine letze super idee hatte ich vor 2 tagen:
ein stück die straße runter baut hier gerade jemand und hat einen 3 meter hohen erdhügel aufgeschüttet. da ist mir binnen 2 sekunden die idee zu einer "als ich einmal den größten maulwurf der welt bezwang"-seite gekommen. mit ein paar fotos, auf denen ich in siegfried-outfit und mit heroischem gesichtsausdruck den gefährlichen riesenmaulwurf bezwinge. (so'n grabenden blindfisch kann man ja leicht nachträglich ins bild reinklonen.) also jedenfalls mit text ausschließlich in versform, einem silbernem schwert und einer in ohnmacht fallenden holden jungfrau. ich sehe den unsinn schon glasklar vor mir, wenn ich die augen zumache :)

also vielleicht gibts so eine seite hier eines tages mal. vielleicht auch nicht.
eilt ja nicht. gebaut wird ja immer irgendwo. nur 'ne holde jungfrau finden könnte schwierig werden............

 11.11.01 (brennend interessante neuigkeit 214 (kommentare)
meine 2 gelungensten blind-akte.
ein blind-akt ist ein akt, den man zeichnet, ohne auch nur ein mal auf das papier zu sehen.
man sieht also nonstop auf das modell und nach 1 bis 2 minuten ist so ein  blind akt  im kasten internet.
ich widme die werke picasso und biete sie für je 28000 us dollar zum kauf an.
das linke bild heißt "nackt vor sonnenaufgang in nordost", das rechte "agnostisches abendmahl ohne thunfisch 7".

ps: die geniale blind-akt idee hatte diesmal ausnahmsweise nicht ich, sondern meine neue aktzeichen lehrerin.

 10.11.01 (...also bald nikolaus 1) (neuigkeit 213 (kommentare)
original phylax®.
(mein original phylax®. hat inzwischen eine  eigene seite  gekriegt)

 3.11.01 (...also fast schon silvester) (neuigkeit 212 (kommentare)
alles neu macht der mai.
es ist zwar noch nicht mai, aber ich habe mal die bilderseite gelöscht (die war veraltet)
und dafür die niegelnagelneue!!!  da ich ein knabe war -seite hochgeladen.
"da" jetzt im sinne von "als". klar? ansonsten gilt auch dort was hier immer gilt: boxen an- und gehirn abschalten :)

 31.10.01 (...also fast schon weihnachten) (neuigkeit 211 (kommentare)
umbenennung.
diese seite hier heißt jetzt nicht mehr "was sonst oder neu auf wolles seite" sondern "wots nju @ worldwidewolf.de¿".
das war nötig, weil "was sonst oder neu auf wolles seite" ganz falsches deutsch war.
eine klitzekleine design überarbeitung habe ich auch gleich mitgemacht.

ps: hier noch ein kleines link auf eine schlichtweg  geniale zeichnung  (nicht von mir).

 27.10.01 (brennend interessante neuigkeit 210 (kommentare)
die natur und ich. und die natur ...... und ääh... ich.
hirsche werden heutzutage im weltweiten datennetz viel zu selten gesurft.
das finde ich, als freund der natur, besonders traurig und möchte hier meinen beitrag gegen das hirsch-vergessen leisten:
setz' auch du ein zeichen und verlange ein  hirschbild .

ps: falls du hirschbilder jetzt nicht sooo prall findest, habe ich da auch noch einen kleinen (englischsprachigen) link für dich:
surf die schönsten  strommasten  der welt. toll! sogar mit link zu hintergrundinformationen zu den allerschönsten glasisolatoren. toll! toll!
ich glaube, es war diese großartige seite, die mich seinerzeit (unbewußt) dazu ermutigt hat, heute einen hirsch hochzuladen.
und jetzt sehe ich da gerade n' link auf ne' kuhseite. da klaut mir ja einer in der vergangenheit! um ein haar meine nagelneue hirschidee... seltsam...

 24.10.01 (brennend interessante neuigkeit 209 (kommentare)
sanftmut für den frieden im straßenverkehr.
ich nominiere diese jahr  mich selbst .

ps: die polizei will mir das foto für 40 mark verkaufen. aber ich weiß nicht: das foto hat die nummer 240198507000022. also wenn die poizei schon alle ihre bisherigen fotos für 40 mark vertickt hat, dann hat die polizei jetzt 240198507000021 mal 40 mark. das sind 9607940280000840 mark. also ob die bei ihren 9,6 billiarden mark jetzt noch meine 40 mark kriegen oder nicht - ich meine - seien wir mal ehrlich: das macht den kohl nun auch nicht fett.
ich werde also wie üblich die mahnung abwarten, dann unter protest versehentlich nur 14 mark zahlen. mich im falle von gegenpotest künstlich aufregen, daß ich schon gezahlt habe. dann den überraschten mimen und reumütig nochmal 30 mark zahlen. dann überrascht feststellen, daß ich ja 4 mark zuviel überwiesen habe und eindringlich 4 mark rücküberweisung fordern. und so weiter und so weiter. kenn' wa' alles. aber ist immer wieder ein großer spaß. meist ist eh nach der 14 mark überweisung schluß mit der nummer, weil die häschen ihren verwaltungsaufwandproduzier-meister erkennen... :))
nachtrag vom 12.1.02:   die mahnung ist jetzt da. zugestellt am 31.12.01. die hasen wollen jetzt 76 mark höhö. die kriegen jetzt erst mal 7 euro 60 cent überwiesen...

 21.10.01 (brennend interessante neuigkeit 208 (kommentare)
aus der reihe: fragen, die mich bewegen.
man munkelt seit geraumer zeit in fachkreisen, daß übernächsten donnerstag feiertag ist.
ich bin zwar atheist, will aber auch nicht als ungebildet gelten ... warum feiert man eigentlich allerheiligen? hat gott geburtstag?

ps: ich begab mich natürlich sofort auf die suche. man will ja nicht als ungebildet gelten: unter  feiertage.de  ist pustekuchen.  feiertag.de  (nur 3 'e') leitet weiter auf rittersaal.de und da versucht schloss hassenichgesehen im taunus mir für feiertage seine rumpelkammer zu vermieten.  kirche.de  kommt zwar angemessen trocken im design daher, schweigt sich aber zu feiertagsdetails aus. da gibts außerdem nur eintrittserklärungen. austrittserklärungen sucht man vergeblich. das ist mir zu unausgewogen. weiter gehts mit  glaube.de . die page sagt auch nichts zu feiertagen und kommt überdies noch unangebracht poppig daher (das soll mtv kidz anlocken). da gibt's "community", "proheten" und "downloads". alles was man will. unter downloads zum beispiel den flashfilm "psalm 24" und den screensaver "fürchte dich nicht". cool. obwohl: ich meine: ich fürchte mich gar nicht, aber wenn ich mich mal fürchten sollte, dann weiß ich, wo ich den passenden bildschirmschoner kriege. das tröstet. und dann gibt es noch einen artikel mit der monsterüberschrift "rettung aus dem 81. stockwerks des world trade center, turm 2 - ein bericht von gottes rettender hand inmitten der tragödie. usa: 7 meter daneben - diakon überlebt wtc-desaster". tjaaaa. da hat der diakon aber ganz schön glück gehabt, daß er diakon ist. wäre er - na sagen wir - pornokinobesitzer, hätte es ganz anders laufen können. ich gratuliere zur berufswahl...
an dieser stelle wurde mir meine kleine sonntägliche surftour einfach zu seltsam und ich habe die internetverbindung abgeschaltet. ich hab auch noch anderes zu tun. vielleicht surfe ich bald mal weiter. das kannst du dann hier lesen :)

pps: ich lehne es grundsätzlich ab mich "von gelinkten inhalten zu distanzieren". aber mir kommen starke zweifel...

 19.10.01 (brennend interessante neuigkeit 207 (kommentare)
virtueller filmtipp.
ich kenn da so einen, der mir  die fabelhafte welt der amelie  nahelegt.
das ist einer, der kunst ansich mehr oder weniger treffsicher erkennt und der film ist von jeunet (begabt bis zum erbrechen).
ich habe den schinken noch nicht gesehen, aber ich glaube der amelie film ist gut.
ich muß mich mal in ein kino fallen lassen... wenn der streifen noch irgendwo läuft...
wenn der film gut ist, würde ich meinen glauben ans kino zurückgewinnen :)
der letzte gute film, den ich im kino gesehn habe, war vor ein paar jahren "verückt nach mary".
seitdem habe ich ausschließlich cineastische scheiße gesehen.
zuletzt den "schuh des manitu". --- unendlich!!! unlustig...
2 mal 'n 5 sekunden-lacher (zugegeben sehr lustig: *winnetou sprach fließend französisch. "warum weiß man nicht." *pferd erbricht vor überanstrengung). aber das wars. und das trotz vorglühen mit 2 leckeren tequilla sunrise mit je 2 strohhalmen.
also ich halte die erfindung des cinematographen (neben musik, cello, webseiten, narkose, flugzeug usw.) nach wie vor für eine der größten geniestreiche der menschheit. nur können in den letzte jahren die meisten filmemacher, die es bis in die kinos schaffen, einfach die fantastischen möglichkeiten nicht mehr als zu 3% ausschöpfen. das ist traurig. ich glaube, das publikum ist gar nicht so doof, wie vermutlich viele geldgeber meinen. aber wer eben nur "schuh des manitu" präsentiert kriegt, findet "schuh des manitu" eben irgendwann "kultig". traurig... traurig...

ps: also, wenn dieser moers kein genialer  comiczeicher ist, dann weiß ich auch nicht wem.
pps: ach ja:  www.einfach-ich.com  (eine meiner absoluten lieblingsseiten) ist jetzt testweise runderneuert und jetzt auch über  www.vive-la-bagatelle.com  und über  www.porn-oh-krafi.com  erreichbar. welchen link du auch immer nimmst: geh' auf "geschriebenes" und da dann auf "dr. grigis". da wird vermutlich jedem sofort klar, daß die kleine stephanie ein sprachgenie ist. auf ihrer schule seite hat sie zwar meinen original-donauflußtext ohne link oder kommentar eingeklebt, aber naja... kleine schwächen hat halt jeder... beethoven, van gogh, einstein, ich, picasso und eben auch stephanie r. naja. bei mir ist das so: wenn man meine werke so allzu 1:1 klaut, schreibe ich in neuigkeitsboxen, was ich über seitennavigation denke. die navigation und auch die vielen kleinen javascript fensterchen sind auf stephanie's seite total scheiße! so. rache muß auch mal sein... :)
nachtrag vom 11.1.02:   stephanies seite ist inzwischen von ihr so umdesigned worden, daß man sich gar nicht mehr zurecht findet :(

 18.10.01 (brennend interessante neuigkeit 206 (kommentare)
workout.
in 'ner viertelstunde sind mein hähnchen und meine pommes fertig. mmmm.
etwas später gehe ich dann zu conny, die mir ihren alten stepper schenken will.
wie viele stufen muß man eigentlich 'steppen', um so'n lecker hähnchen mit pommes und remoulade abzubauen?
ich weiß das gar nicht. weiß das jemand?

 16.10.01 (brennend interessante neuigkeit 205 (kommentare)
nur für den fall.
nur für den paradiesisch unwahrscheinlichen fall, daß du 'ne yamaha TT 600 R fährst, oder eine(n) kennst, die/der eine fährt:
hier der ultimative  geheim-tipp , über den ich neulich eher zufällig gesurft bin.
ich habe mein kabel gerade gezogen und der bock hat jetzt wirklich! mehr wums als vorher :o)

 15.10.01 (brennend interessante neuigkeit 204 (kommentare)
wwwerbung :)
huhu und herzlich willkommen zur ersten werbung auf meiner werbefreien homepage.
ja...
:( ich schäme mich :(
darum schreibe ich die werbung in kleinschrift.

zuerst das wichtigste: das objekt der begierde ist nicht von mir, sondern von anke und sugar7. aber weil anke mir schon soooooo viele alberne und soooooooooo lange bunte emails gemailt hat (genaugenommen weit über 200), mache ich halt mal etwas gratis-werbung. also:

"kauf dir 20 von anke's akt-kalendern. das ist ein kalender, wie ein vogelkalender, nur, daß statt vögeln eben akte im akt-kalender sind. akt-kalender kostet nur 65marknochwas und du kannst akt-kalender auch zu weihnachten verschenken. die akte in anke's akt-kalender hat alle anke gemalt. außer die, die sugar7 gemalt hat. das ist anke's akt-kalender mitmaler, der sich wahrscheinlich sugar7 nennt, weil sugar1 - sugar6 schon weg war. was weiß ich. jedenfalls gibt's in akt-kalender lauter akt-kalender-akte. ich weiß nicht, ob der original-akt, den ich anke mal abgekauft habe, auch in akt-kalender ist, aber ist ja auch egal. hol dir in jedem falle akt-kalender, denn dann hast du dir akt-kalender geholt und akt-kalender gehört dir. wenn anke mal ganz reich und ganz berühmt ist (wegen ihrem akt-kalender), dann kocht anke bestimmt mal lecker was für mich. somit habe ich auch nutzen davon, wenn du dir heute noch akt-kalender vorbestellst. akt-kalender ist toll. jaaaaa. akt-kalender vor, noch ein tor. akt-kalender ist der hit. mit akt-kalender macht das baden spaß. jetzt fragst du dich bestimmt, wie akt-kalender aussieht und wo du akt-kalender bestellen kannst. das erfährst du alles alles (bald) auf anke's und sugar7's gemeinsamer akt-kalenderseite  sinnenflut.de .
sag, worldwidewolf.de hat dich geschickt und verlange nach
akt-kalender. heute noch. hoooooooool ihn dir!!! mehrmals täglich."

puh... so... und soll bloß nie einer sagen, ich würde ein studi-nordhäschen nicht unterstützen, wie ich nur kann :)

ps: ich weiß nicht. irgendwie fühle ich mich dazu bewegt, demnächt original worldwidewolf.de mauspads anzubieten.

 13.10.01 (brennend interessante neuigkeit 203 (kommentare)
mir ein rätsel.
letztes wochenende war ich in bochum.
seither versuche ich das  rätsel  zu lösen.
aber ich glaube, ich werde es nie rausfinden :(

 12.10.01 (brennend interessante neuigkeit 202 (kommentare)
was braucht mann?
eheweib? kind? gar ein haus? quatsch!
das ist nur was für angsthasen, die sich davor fürchten allein zu sterben.
zunächst braucht mann mal das existenzminimum:
'n pott voll erdnüsse, gekühltes reinigendes helles, 'ne 16:9 glotze, elektrische zahnbürste, ein pferd 'ne enduro, die taschen voller geld und einen schönen digitalen sandkasten (sprich eine sinnfreie homepage).
aber gekrönt wird der ganze pofel erst durch  malkram . malkram und hi und da ein amateur-aktmodell.
genau !!
so ist das.
ps: spätestens 2010 will ich nämlich auch solche  mörder-portraits  und solche  mörder-akte  zeichen können.
zum mörder-portrait: der mann mit dem furchtbar doofen (künstler?)namen hatte es entweder nicht sonderlich drauf, was perspektive angeht, oder er hat die vielen fehler absichtlich reingezeichnet. in jedem falle aber hat die frau auf seinem bild einen ausdruck im gesicht, der einem sofort auf der netzhaut kleben bleibt. genial! es ist nämlich überhaupt schon ziemlich schwierig irgendeinen gesichtsausdruck zu zeichnen ... mir selbst ist das ( hier  und  hier ) bisher erst zweimal ansatzweise gelungen. zum mörder-akt: die rechte hand ist eine zeichnerische katastrophe, aber der rücken ist begnadet. und wahrscheinlich wäre der rücken ohne die schreckliche rechte hand nicht so klasse, wie er ist. beiden zeichnungen würde ich 100 von 100 punkten geben. bilder ohne vordergründige fehler sind, glaube ich, einfach nicht so prall wie welche mit. reiner realismus bockt eben einfach nicht. genau !! so ist das.

 11.10.01 (brennend interessante neuigkeit 201 (kommentare)
gute webseiten...
..., die nicht von mir sind, gibt es sehr selten, aber manchmal gibt es sie:  go2sleep.be .
einfach umwerfend .be

 6.10.01 (brennend interessante neuigkeit 200 (kommentare)
desoxyribonucleinsäure.
wie man ja schon an der anspruchsvollen überschrift sehen kann, habe ich eine neue (selbstgezeichnete) réflexion fertig.
sie ist unten auf der  réflexions seite  eingeklebt.
ja - das gehört so geschrieben - das ist doch kunst !...

ps: die zeichnung klebe ich demnächst nach überarbeitung (das kinn stimmt noch nicht) auch noch mal 'ohne alles' hier rein.

 3.10.01 (brennend interessante neuigkeit 199 (kommentare)
frustrierend.
 dr. ducky  (mein webidol) und  scotty der blaue hase  "singen" heute  zusammen  (begnadetes foto) in new york.
ich bin nicht im publikum.
mist !!

 30.9.01 (brennend interessante neuigkeit 198 (kommentare)
es wird immer schlimmer :)
meine  schwäbisch  seite ist jetzt erweitert.
nicht unter 2 aspirin aufrufen.

 29.9.01 (brennend interessante neuigkeit 197 (kommentare)
muß ich haben.
gerade habe ich im kopfhörer ein paar meiner uralten selbstaufgenommenen altmodischen audio-kassetten am ohr. lieder, die erinnerungen an meine ewig währende kindheit (studizeit) hochbringen. lieder, die ich als neumodisches mp3 haben muß. falls du! also eine site weißt, wo es folgende lieder zum download gibt oder wenn du die werke gar als mp3 hast, mail mir doch mal, bitte.

david bowie - time will crawl
abwärts - alkohol
boneclub - wind
the cramps - human fly
danielle dax - cathouse
frank torvey - ladyshave
ministry - angel
young gods - longue route charlotte
sisters of mercy - more
gianna nannini - luna dell' est
the mission - butterfly on a wheel
niagara - pendant que le champ brulent
grönemeier - mokkaaugen

 26.9.01 (brennend interessante neuigkeit 196 (kommentare)
unverbindlichkeit.
ich habe gerade, wie alle paar monate, mal wieder zufällig ein paar private deutsche webseiten gesurft.
um mal sehen, was die anderen eigentlich so machen, sozusagen.
ergebnis der halbstündigen feldforschung: es kommt mir vor, als wäre deutschlandweit ein preis für absolute!!! unverbindlichkeit ausgeschrieben und jeder versucht ihn zu gewinnen.

aber es gibt nach wie vor auch richtig richtig tolle deutsche seiten:  www.frustclub.de  zum beispiel.
einfach eine seite zum täglichen drin baden und ablachen. richtig schön :o)
ich empfehle als unterseite "das dasein > die natur".

 25.9.01 (brennend interessante neuigkeit 195 (kommentare)
es ist furchtbar.
meine  schwäbisch  seite hat jetzt ein bild.
es ist furchtbar.
es ist furchtbar.

 24.9.01 (brennend interessante neuigkeit 194 (kommentare)
weiterbildungsmaßnahmen jetzt eingeleitet.
ich schick' mich selbst nach feierabend wieder zu 'webmaster-weiterbildungen' :)
gerade habe ich mich bei der  vhs stuttgart  (furchtbare webseiten nebenbei...) angemeldet für die kurse:

3651:  ein wochenende portraitzeichnen (2 komplette tage)
3653:  aktzeichnen (10 mal abends 3 stunden)
3654:  aktzeichnen - aktmalen (10 mal abend 2 1/2 stunden)
3657:  ein wochenende aktzeichnen (2 komplette tage)

auf welcher weltweiten site alle selbstgezeichneten schrecknisse lieblos eingeklebt werden, brauche ich wohl nicht zu sagen.
82 stunden!!! live-krikeleien werden für eine "aktzeichenseite teil 3" wohl ausrreichen.
hoffentlich kommen auch alle kurse zustande und hoffentlich gibt's auch im schwäbischen geometrisch begabte studentinnen...

ich will auch mal (wieder) tolle knochen treffsicher toll malen können. so wie der weltberühmte  bernd hecker .
ich bin fan seiner zeichnungen dritte reihe mitte und dritte reihe rechts. die kohleverteilung weiß mir als künstler zu gefallen :)

 22.9.01 (brennend interessante neuigkeit 193 (kommentare)
24.95 $ durch den schornstein.
der herr webmaster (...das wäre dann also ääh... ich) hat nach so knapp 6 jahren internet surferei sein selbstgeschriebenes gesetz, nie mitglied einer site zu werden, gebrochen:
bin ich doch neulich aus reiner neugier für 3 monate lang mitglied bei  dr. ducky doolittle  geworden.
aus neugier und weil ich mal 'ne tolle website (nebenbei ziemlich jugendfrei) unterstützen wollte.
ach ja: und weil die mitgliedschaft vertraulich behandelt wird :))
also eins vorweg: der unsinn ist im leben nicht 24.95 dollar wert. allerdings wußte ich das auch vorher. ich bin ja auch nicht doof...
wenn man die paar dollar allerdings innerlich erst mal abgeschrieben hat, entdeckt man werke wie ein video, in dem dr.ducky sich auf eine torte setzt. oder das begnadete mp3 "dr.ducky doolittle - orgasm" :) letzteres ist ohne musik. genial! richtige kunst! dr. ducky atmet original ins mikrophon. garantiert alles ganz echt. 3! mal in 5:02 minuten wird das ansonsten sehr leise mp3 dann ultraplötzlich! sehr laut. wenn man sich das auf 'nem kopfhörer anhört (ich denk da an die nachbarn), erschrickt man 3 mal fast zu tode. aber welch brilliante idee das. das zeugs kommt aus new york daher. in deutschland sieht man solche werke eher selten. auch gut an dem mp3 ist, daß sie jedem das copyright verleiht, der das mp3 soundmäßig irgendwo einbauen will. mein flash intro muß sowieso mal komplett erneuert werden. als hintergrundmusik nehm' ich, glaube ich, ein soundsample aus "krieger" von den fata 4 und als akzent ein paar sekunden aus ducky's mp3. genau. ich glaube, das wird die nächste neuerung auf worldwidewolf.de. wenn nicht die fotos von meiner krönung dazwischenkommen. zwei meiner weisheitszähne waren nämlich völlig im eimer und werden freitag gekrönt. für die nummer zahle ich so etwa 600 mark dazu. das muß sich natürlich irgendwie rentieren. den teuren weißen keramiküberzug sieht ja sonst wieder niemand... außer vielleicht, wenn ich die hände voll habe und gähne. aber sonst...

lange rede kurzer sinn: ich liebe blödsinnige webseiten :)

ps: das 'richtig gute lied der woche' ist "evergreen" von faithless. angenehm unaufdringliche mucke... eine musik, bei der ich fast zwanghaft räucherstäbchen abfackeln muß. gut, daß ich noch 'ne packung habe.
pps: damit die wissenschaft hier heute nicht zu kurz kommt: hier meine neueste theorie: e/c=mc³/c²
ppps: falls du, so wie ich gestern, den nimda virus auf der platte hast: keine panik:  hier  gibts ein gratis entfernungs-programm und  hier  patches zum stopfen der sicherheitslücke im internet explorer.

 16.9.01 (brennend interessante neuigkeit 192 (kommentare)
das gegenteil.
eins meiner größten webidole hat gestern einen prima  livejournal eintrag  (engl.) gemacht.
der grund, warum ich das hier linke ist, daß der eintrag
das exakte gegenteil von 'ideen' wie "die welt angreifen indem man tausende durch kamikazeflüge umbringt" ist.

 11.9.0 (brennend interessante neuigkeit 191 (kommentare)
kommentar.

... dazu fällt mir einfach nichts mehr ein ...

 8.9.0 (brennend interessante neuigkeit 190 (kommentare)
frühwerk.
bekanntermaßen exponierte ich unlängst meine legendäre frühkeramik in paris.
leider ist der scan des  diesbezüglichen artikels aus dem deutschen "art today" magazin  nicht so gut geworden. sorry.

 7.9.01 (brennend interessante neuigkeit 189 (kommentare)
da muß man aufpassen, was man sagt...
"...sonst kann man's im internet nachlesen."
stimmt!
für alle nicht-um-halb-eins-bei-mir-inne-firma-esser sei das kleine spääääßchen schriftlich rekonstruiert:
also: ich habe mir heute, wie fast immer, das "gourmet-menue" angetan. es gab rehraguhhh (...wie schreibt man das eigentlich? mist! na egal. weiter ma hier...). ich setzte mich also neben meinen kollegen - äääh - na sagen wir - herrn schnucke und sage "na da wolln wa ma guck'n, ob das bambi auch richtich lecker is.". da guckt der mann auf mein essen und sagt ".......hirschraguhhh".

bambi der hirsch - ein walt disney abenteuer, wie es nur im schwäbischen seit jahrzehnten reißenden absatz findet :))

ps: surf zu diesem themenkomplex doch demnächst auch meine domain www.wiemacheichmichdurchmalwiedersorichtigablachenunbeliebt.de

 6.9.01 (brennend interessante neuigkeit 188 (kommentare)
ich faß' mal zusammen.
also, was noch zur zeit fehlt, aber demnächst unbedingt noch rauf muß auf diese kleine site hier, ist...

was noch "muß" wann es "kommt"
große worldwidewolf themenabende (siehe 4. und 16.12.00) ab 10000 (unterschiedlichen) besuchern/monat
sinnlose unterwasser-explosion (siehe 22.8.01) sobald ich bock drauf habe
begrüßungs video sobald ich die statistin bequatscht habe
windows hintergrund bilder (als ersatz für die bisherigen) sobald ich 'ne neue digitalkamera habe
aktzeichnungen teil 3 sobald ich das modell bequatscht habe 8)
mein ureigenes hiphop mp3 (oder schlager? weiß noch nich.) sobald ich bock drauf habe
der riesengroße worldwidewolf.de starschnitt (50 seiten pdf) sobald ich bock drauf habe
gaaaaaanz!!! was vollkommen anderes morgen oder in 50 jahren

ps: so weit so gut. allerdings bringt mich der schrieb der kleinen stephanie (html-genie) auch noch auf eine idee. schreibt die doch in ihrem forum: "nundenn, das mit dem video is danebengegangen, war viel zu gross, werd die videos (tanzkurs für jedermann ;-)) so bald als möglich reinladen!" :)) naja. genaugenommen hatte ich so eine "dance with wolf"-page idee auch schon vor jahren. vielleicht passiert da ja auch noch was. mal sehen...
pps: mein songtipp des quartals: "a warm place" von nine inch nails. das werk klingt gleichzeitig sehr warm und sehr kalt. werke, die das hinkriegen wissen mir eigentlich immer sehr sehr zu gefallen. weltmeister in der kategorie ist nebenbei "armenia" von den einstürzenden neubauten.

 31.8.01 (brennend interessante neuigkeit 187 (kommentare)
weiß jemand vielleicht...
...warum immer erst tagelang niemand mailt und dann immer urplötzlich alle gleichzeitig?
weißt du warum das so ist? geht es dir auch so? falls ja: bitte  mails  mir doch mal.
das phänomen beschränkt sich nebenbei nicht nur auf emails, sondern das scheint mir generell so zu sein.
entweder "alles sofort und jetzt und hier" oder "null. nada. rien. bitte warten.". furchtbar...............

 27.8.01 (brennend interessante neuigkeit 186 (kommentare)
2 tippps mit 3 pp.
der erste tipp ist aaliyah (vorgestern mit 22 jahren mit 'nem flugzeug lethal abgeschmiert) mit "try again".
das lied wußte mir seinerzeit sehr zu gefallen. hat was das. toller text auch.

der zweite tipp ist ab 18:  dr. ducky doolittle  (links) alias  knockers the klown  (rechts).
beide links sind allerdings ab 18 und bitte nur von freigeistern aufzurufen.
die seiten sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach etwas einwirkzeit von grandiosem konzept. ich freue mich jedenfalls immer, wenn ich eine seite sehe, die nicht stuhl ist. und ducky's seite ist obendrein noch herrlich unklemmig, was leider sonst nicht der normalfall ist.
ich glaube mit dr. doo könnte ich live mal wieder so richtig ablachen. blöder atlantischer ozean :(
dr. ducky`s webcam ist auch nicht schlecht. ich habe bisher noch nie einen  erschöpften clown  gesehen :) toll :))

 22.8.01 (brennend interessante neuigkeit 185 (kommentare)
super idee.
na gut. "super ideen" habe ich im minutentakt, wenn ich will, aber die ist wirklich gut:
also ich habe überlegt, was noch fehlt auf worldwidewolf.de und da ist mir ganz spontan "eine sinnlose unterwasserexplosion" eingefallen. mein plan sieht so aus: ich klebe einen china-kracher in eine alte tortenhaube, binde eine stein dran und versenke das ganze in meiner badewanne. auf knopfdruck zündet ein taschenlampenglühlämpchenfaden (glas mit kneifzange zerstört) die zündschnur und zaubert vor laufender webcam die "erste sinnlose unterwasserexplosion der webgeschichte" im mpg4 format auf meine page.
mal sehen... ich denk' mal drüber nach...

 20.8.01 (brennend interessante neuigkeit 184 (kommentare)
ich melde mich zu wort.
...weiß aber eigentlich gar nicht, was ich schreiben soll. hm. ---- ich melde mich später wieder zu wort.

ps: dieser  unsinn  hier ist mir zu doof für eine "ich melde mich zu wort"-box.

 18.8.01 (brennend interessante neuigkeit 183 (kommentare)
neuer scan.
ein neuer aktueller scan ( #29 ) ziert meine  aktueller scan seite.

ps: ich habe heute 'n super spruch gelesen: "das leben ist wie ein adventure mit beschissener story, aber dafür scheiss geiler grafik." :) ahhaha...
pps: hier noch ein schlechter (made in eile) cam-schnappschuß meines absoluten  lieblingsposters . das werk habe ich damals selbst in dortmund von einem städtischen stromverteiler geklaut und es hängt heute gerahmt bei mir auf'm klo. so bescheuert-geniale plakate sieht mal wohl nie wieder :( außer bei mir auf'm klo.

 17.8.01 (brennend interessante neuigkeit 182 (kommentare)
das große anatomiefehler-quiz.
kannst du das  rätsel  lösen, bevor das bild zuende geladen ist?

ps: das ist keine "richtige skizze", das ist nur eine skizze aus meiner "zeichne was, schmeiß weg, zeichne was, schmeiß weg, zeichne was..." serie. wenn ich das 'ne weile mache, kann ich bestimmt irgendwann mal auf den "schmeiß weg" anteil verzichten. juhu. die "schmier mit kohle rum" lernkurve ist nämlich relativ steil, sofern ich mich recht entsinne. und bis ich da in den "juhu. jetzt kann man schon sehen was es sein soll" bereich komme, lassen sich die werke halt auch als quizmaterial umfunktionieren. wer meine seiten surft, der macht auch ein großes anatomiefehler-quiz. glaube ich :)
pps: ääh. für den fall, daß ein ölscheich vorbeisurft (die domain wird auch in arabien gesurft): das gemälde trägt den wunderschönen titel "salome, wie sie hackedicht anläßlich ihrer vermählung liegend darauf wartet gegen 275 rennkamele und ein feuriges roß getauscht zu werden und darauf auch noch lange warten kann, weil sie wieder mal vergessen hat den schleier anzulegen" und kann für 38000 us dollar käuflich bei mir erworben werden. ein stück faber castell kohle und einen knetradierer für kulturkreisbedingte oberweitenkorrekturen lege ich noch gratis dazu. das werk ist 60 x 90 cm. signatur des künstlers und plastikrahmen inklusive. auf wunsch auch mit 200 eingearbeiteten blinkenden bunten leuchtdioden und blattgoldimitatauflage. ein schnäppchen. und: sowas hat nicht jeder.
ppps:  www.warummodellestetsschweigenddargestelltwerden.de 

 13.8.01 (brennend interessante neuigkeit 181 (kommentare)
yo check out da stuff.
nach langem suchen habe ich endlich mal wieder 'ne gute seite aufgetan:  www.supergreg.com 
da man macht vor wie's zugeht in der dj szene. yo.
beim downloadbaren video "da number one" ist es schwer, sich nicht vor lachen in die hose zu machen :)
ich kanns kaum erwarten, bis "lovin u" rauskommt :))

was mein eigenes musiker-pseudonym angeht, schwanke ich immer noch zwischen "dr dj ice cool funk in ze house hip hop hop worldwidewolf de" und "da wolfgan g-punkt". wird aber in jedem fall mal zeit, daß ich auch mal im internet musikgeschichte schreibe. genau. höchste zeit wird das. genau. sowieso.

ps: nichts ist schlimmer als die teletubbies, volksmusik, die gruppe echt, dj bobo oder robbie williams, aber letzterer hat mit "road to mandalay" ein super lied in den charts. klingt irgendwie sehr altmodisch und sehr wie von uriah heep geklaut, aber weiß mir trotzdem zu gefallen. soweit mein heutiger "mp3 tipp o' the day." yo.
pps: meine zugriffsquote schmiert immer noch ab. wenn das so weitergeht komme ich noch auf unter 3000 geschmackverirrte pro monat :(
machen wir einen deal: ich stelle noch eine  aktzeichnung  ins netz und du  empfiehlst  jemand ahnungslosem diese kleine site :)

 4.8.01 (brennend interessante neuigkeit 180 (kommentare)
kleiner mp3 tipp.
destiny's child's mit "bootylicious".
das werk ist rythmisch erhaben :) ...tapatapatapatapatapatapatapatapatapatapatapatapa... geil!

 29.7.01 (brennend interessante neuigkeit 179 (kommentare)
man darf gespannt sein.
um zu sehen, ob eine domain noch frei ist, reicht es nicht sie aufzurufen.
da sieht man nämlich nur, ob schon inhalte hochgeladen wurden.
ob eine .de domain noch frei ist, erfährst du unter  www.denic.de . (da dann auf "whois" klicken)

www.habenwirgelacht.de ist noch frei. (reservier ich mir jetzt doch nicht)
www.worldwidewolf-fanclub.de ist noch frei. (grummel.....................................)
www.nacktundbewaffnet.de ist noch frei. (reservier ich mir jetzt doch nicht)

die bekloppteste domain auf die ich so gekommen bin in letzter zeit ist www.scheidenkrampf.de
und jetzt kommts: die domain war schon vergeben !!!!!!! :))
ein gewisser ralf aus nürnberg war erster. hut ab.
noch gibt es dort keine inhalte. aber hey: man darf gespannt sein...
was der mann da mal hinladen will, kann ich mir nicht im entferntesten vorstellen.
ich glaube die neugier wird mich ihm demnächst mal eine mail schreiben lassen. webmaster@ klappt ja immer.

 24.7.01 (brennend interessante neuigkeit 178 (kommentare)
eine kleine nachtmusik filmkritik.
das werk: "being john malkovich".
meine kurzkritik: "ein film wie ein richtig prima traum. so wie es eigentlich immer sein sollte."
was könnte schon unterhaltsamer sein, als wenn john malkovich (eh extrembegabt) den tanz der verzweiflung tanzt?
oder maxine (catherine keener, spielt alle an die wand) craig (john cusack) abblitzen läßt?
oder als cameron diaz als lotte mit mut zur häßlichkeit?
ein richtig guter film halt. dem kinoerlebnis ist letztes jahr mehrmals was dazwischengekommen, aber als dvd kommt der streifen auch ziemlich gut rüber. ein fest der sinne. und man wird sich englisch gelernt...

 19.7.01 (brennend interessante neuigkeit 176 (kommentare)
mein peinlichstes erlebnis.
gerade wollte ich meine endurokette spannen und habe sie 2 mal zu stramm gespannt.
erst im dritten anlauf stimmte der durchhang bei eingefederter hinterradschwinge.
früher ging mir die ketten-durchhang-schätz-kunst irgendwie leichter von der hand.
aber ich habe beim kramen nach maulschlüsseln noch einen lecker kasten pilsbier in meinem kofferraum gefunden.
ein fläschchen daraus wird mir helfen die peinlichkeit des vorfalls kurzzeitig zu vergessen :) prost! rülps.

 15.7.01 (brennend interessante neuigkeit 175 (kommentare)
dickes B.
hervorragendes! lied der gruppe "seeed" das. heute nachmittag habe ich das werk auf der autobahn in fluglärmlautstärke genossen. ich finde, nur so kommt der prima berliner geist so richtig rüber. das dicke b ist ohnehin neben dem ruhrgebiet die einzig bewohnbare gegend deutschlands. ich plane schon seit ich 19! bin mal nach berlin zu ziehen. als mann muß man ja eigentlich tun, was man als mann tun muß. vielleicht bin ich also bald berliner. vielleicht aber auch nicht. ein mann muß man ja nicht immer sofort tun, was ein mann tun muß. aber reizen tuts (mein lieblingswort nebenbei) mich schon gewaltig!!!!! das muß ich sagen.
ich glaube, ein mann muß mittel- bis langfristig doch tun, was ein mann tun muß.

ps: die loveparade 2001 steht jetzt übrigens doch nicht unter dem motto "one world - one worldwidewolf.de". ... will man machen?!

 14.7.01 (brennend interessante neuigkeit 174 (kommentare)
kultur.
heute gibts mal etwas massenunterricht in sachen ruhrgebiets-kultur.
zu diesem zwecke habe ich gerade mal 2 artikel von seite 500nochwas der chronik, die ich gerade lese, gescannt.
bewundere also regionstypische  trinkhallen  und mein sprachidol  jürgen von manger  (leider 1994 gestorben, aber vorher noch begabter schöpfer von sätzen wie "amanda, nimm du dat kind un ich dat schierm - et fängt am regen!").

 13.7.01 (brennend interessante neuigkeit 173 (kommentare)
was macht eigentlich...
...der herr webmaster gerade?
die antwort:
er backt sich grad' n' hahn. weil der aber noch so 50 minuten rum braucht, hört er gerade metallica's "for whom the bell tolls" von einer seiner altmodischen lps. der ton geht ihm genauer gesagt von einem "direct drive turntable system sl-qd33" über einen "stereo integrated amplifier su-610" und über einen "k510" kopfhörer in die gehörmuschel. kurz dahinter assoziieren seine neuronen mit dem lied seltsamerweise eine herbstliche fahrt auf seiner ehrmaligen 600er susi an der westfalenhalle vorbei. an genauere details kann er sich nicht erinnern.

ps: superinteressant! das musste einfach mal online... :)    ob es wohl die zugriffsquote nach vorn bringen wird? :)

 12.7.01 (brennend interessante neuigkeit 172 (kommentare)
updates im juli und "im juli" verriß.
eisenharte fans dieser site werden es bemerkt haben:
die tolle  réflexions seite und die tolle  emailverkehr seite sind seit ein paar tagen überall verlinkt.
die magere verwandlungsseite ist komplett offline, aber die mpg videos,
auf denen ich mich in einen  hund  und in einen  t1000  verwandel, bleiben verlinkt.
raider heißt jetzt twix. sonst ändert sich nix.

kommen wir zur dvd "im juli":
! ein ärgernis vor dem herrn !
inhaltlich geht es um den geistigen reifungsprozess moritz bleibtreus vom konfirmanden zum bwl-drittsemester-arschloch. (entschuldigung bitte für die wortwahl...) dabei wird kein klischee ausgelassen. alles, was sich irgend so ein unbegabter regiesseur unter "echtem leben" vorstellt wird ohne jeden tiefgang der reihe nach gezeigt. prügeln, kiffen, frauen nicht von der bettkante schubsen, reisen, autos klauen, südländisches temprament, die alte "zuhausebleiben ist krank"-these. nur so'n seelenloser assoziations-scheiß eben. das geht dann so im 10 minuten takt. grauenhaft!!! jeder takt wird abgeschlossen mit je einer 1:1000000 wahrscheinlichkeit. und weil sich wahrscheinlichkeiten ja multiplizieren ist der film ein geistiger schlag ins gesicht des zahlenden zuschauers. bleibtreu benimmt sich nonstop dermaßen hölzern, daß ich den film für sehr männerfeindlich halte. da kann auch christiane paul (ansonsten prima schauspielerin) nichts mehr rausreißen. toll an dem film ist nur christiane's mimik (das wußte mir immer schon zu gefallen, wenn eine die mundwinkel zum lächeln auseinander- und dabei die oberlippe runterzieht) und die schöne aufmachung des dvd hauptmenues. ansonsten: ein film ohne jeden tiefgang. am schrecklichsten ist dieses kleine dichtwerk, daß auch auf dem cover steht und daß bestimmt irgend ein typ auswendig lernen wird um es einer, die vielleicht nicht! seelenlos ist, ins gesicht zu sagen. uah. da zieht sich mir bei dem gedanken allein schon alles zusammen :)
also: auf keinen fall unter 4 bier und über einem emotionalen und rationalen iq von je 80 ansehen das werk.
guck' lieber deine waschmaschine. das ist wenigstens nicht so pseudo-gefühlsbetont und pseudo-lebendig pseudo-toll.

so das wars. ich habe fertig.  unwürdige kritik an kritik   erhabener applause für kritik 

 8.7.01 (brennend interessante neuigkeit 171 (kommentare)
endlich 5.
heute wird meine site fünf. tadaaaa.
ich gratuliere.
zuerst habe ich überlegt ihr eine eigene festplatte zu schenken, aber die hat sie ja längst :(
meine zweite idee, irgendwelchen unsinn zu scannen, zu malen oder zu schreiben und das hochzuladen, war auch nicht viel besser, weil ich das ja schon 1000 mal gemacht habe.
ach - ich weiß auch nicht, was man einer homepage zum fünften geburtstag schenkt...
habe ich ihr halt eine neuigkeitenbox aus purem gold geschenkt.
mit etwas glück kriege ich ja vielleicht noch das spezial-webcam-pic, daß ich mir gewünscht habe, zugemailt. das würde mal super in diese box passen. und vor allem die zugriffsquote schlagartig verdoppeln. aber wahrscheinlich kieg ich das ja doch nicht. gemeinheit.
klopp' ich halt noch ein pic von mir an  meinem 5ten geburtstag  hier rein. das wird die zugriffsquote weiter sinken lassen. gähn...
(wo ich gerade das olle album ansehe: ich finde mit  6 monaten  hatte ich richtig schwung...)

naja. spätestens zum 10ten geburtstag am 8. juli 2006 gibts gaaaanz ganz tolle sachen hier. versprochen!

 6.7.01 (brennend interessante neuigkeit 170 (kommentare)
glotz tv.
die ard zeigt am sonntag 15.juli um 23:30 "das leben ist eine baustelle".
ein film, für den ich mich auf den rücken legen würde. rundum extrem begabt. auf keinen fall verpassen das werk.

nicht nur, weil armin rohde mit schürze und ohne hose kocht :))
sondern auch weil die geilste bestattung der filmgeschichte zu sehen ist.
und weil die szene in der vera ( christiane paul ) jan (jürgen vogel) 1000 mark schenkt und dann anfängt sich auszuziehen mir zu gefallen weiß. von sowas träume ich heimlich nachts. ob es sowas wohl gibt?
alles in allem ist das neben "schtonk" der beste deutsche film aller zeiten.

 3.7.01 (brennend interessante neuigkeit 169 (kommentare)
3 scans vom vollgemuffelten tisch des herrn webmasters.
den ersten scan habe ich von der lachsforellenverpackung gemacht, die ich gerade gekauft habe.
da scheine ich gerade einen tragischen reinrassigen helden verspeist zu haben ... ich könnte weinen.
da geht man so mir nichts dir nichts durchs leben und verkennt dabei volles rohr die lachsforelle.
ja - ich schäme mich :(

nummer 2 habe ich aus dem regionalen kleinanzeigenblatt "sperrmüll" von vergangener woche gescannt.
das paßt ja genau auf mich. die beiden muss ich bald mal anrufen.

und teil 3 ist von seite 305 des ikea katalogs 2001.
bei teppichen achte ich nämlich schon sehr auf tuffige qualität.
leider ist der teppich nicht handgerupst. sonst hätte ich mich vielleicht für ihn entschieden :)

soooo. und aus die maus für heute...
ach ja: doch noch was. die kleine stephanie (html-genie) hat mir gemailt: "darf ich dir malö was sagen. was richtig stört an deiner page? dass die schrift so saugross ist. mach die doch mal kleiner. is viel schicker. steph". mist. stimmt. ich reagiere sofort. jetzt ist sie auf fast allen seiten etwas kleiner. ich entschuldige mich schon mal im voraus bei allen sehbehinderten.

 1.7.01 (brennend interessante neuigkeit 168 (kommentare)
voll das minus.
die statistik ist wieder mal aktualisiert.
die junizugriffe gingen wirklich super los, aber seit dat draußen so warm ist kackt die quote ab :(
schwach wie eine flasche leer die zugriffe.
2,71% weniger besucher als im mai, 1,46% weniger runtergeladene megabytes.
hätte der juni soviel tage wie der mai, wäre alles gut. aber so :(

soweit die schlechten neuigkeiten.
gute gibt es wie immer keine.

außer vielleicht das sekt der firma bässler lecker ist.
der geheimtipp ward an mich herangetragen vom aral-tankwart am bahnhof in marbach.
das zeug kommt in blauen flaschen mit aids-awareness schleifen :) daher.

 26.6.01 (brennend interessante neuigkeit 167 (kommentare)
nicht-normalverteilung im smtp bereich.
erst mailt mir niemand. heute mailen alle.
habe ich da irgendwas verpaßt? kommt heute nix im fernsehen oder so?
und warum mailen mir nur frauen? kommt fußball im fernsehen?
 mail mir doch auch was  :)
heute!

 24.6.01 (brennend interessante neuigkeit 166 (kommentare)
frohe weihnachten und einschaltwarnung.
erst mal möchte ich dir warmherzig und unverbindlich "frohe weihnachten" wünschen. es dauert ab heute ja nur noch lausige 6 monate. ich finde man sollte jetzt so langsam mit dem "frohe weihnachten" wünschen anfangen. das nimmt etwas streß aus den eigentlichen feiertagen.

aber was ich eigentlich schreiben wollte ist, daß am 7. juli ein katastrophaler film auf pro7 läüft.
das werk heißt "set it off" und ist in der tvspielfilm tipp des tages.
ich habe den film seinerzeit im kino gesehen und war anschließend halb versteinert.
in dem streifen geht es nämlich um 4 frauen, die zweimal eine bank überfallen. beim zweiten mal erschießen sie einen menschen. zitat tvspielfilm: "nun gelten die mädels als mörderinnen..." und genau das ist auch die furchtbare aussage des films. mit anderen worten: frauen, die harmlose menschen wegen geld erschießen sind nicht wirkliche arschlöcher weil ... es sind ja frauen und die können ja nicht schlecht sein, weil ... es sind ja frauen. das ist die kernaussage des films!
der horror schechthin.
im anschluß erschießen sie, glaube ich, noch mehr leute, bleiben aber moralisch immer voll oben auf, obwohl nicht der leiseste grund dazu besteht leute zu erschießen, abgesehen vielleicht davon, daß die 4 eben absolut wahnsinnig sind.
die "wahre schuld" tragen aber, mir unverständlicherweise, irgendwelche bösen männer.
ich meine: wenn man als frau mit einem bösen mann zusammenlebt, dann geht man eben. tadaaaa. problem gelöst. da erschießt man doch kleine wildfremden menschen, gibt anderen die schuld und wird moralisch gefeiert.
ein unendlich dumpfer film, dem die tvspielfilm 2 von 3 anspruchspunkten! verleiht.
auf keinen fall ansehen! jeder andere film ist besser.

ps: schalt' auch demnächst wieder ein, wenn ich die dvd "im juli" verreiße :) ein film in dem alles (mit ausnahme der wirklich tollen mimik von christiane paul sowie ein paar ganz weniger szenen) stümperhaft, oberflächlich, abgründig unwahrscheinlich und männerfeindlich ist.
pps: gedankensprung! (...darin war ich immer schon meister...): weißt du zufällig, wo ich 'n aufblasbares sofa und ein paar aufblasbare sessel kaufen kann? nicht so billigteile, sondern richtig schöne, bequeme und vor allem stabile. geld spielt keine rolle. höhö. weißt du wo es sowas gibt? -  email doch mal bitte, falls ja. .

 23.6.01 (brennend interessante neuigkeit 165 (kommentare)
when doves cry.
meine  réflexionsseite  (das gehört so falsch geschrieben, das ist kunst!) ist fertig.
noch ist sie allerdings nur hier gelinkt, weil ich bald eh noch ein paar updates (siehe box vom 31.5.)
mache und dann alle seiten in einem rutsch aktualisiere.

in 15 tagen, also sonntag, den 8. juli 2001 wird meine homepage übrigens fünf. tadaaa!
sie soll an ihrem geburtstag aber auf keinen fall mehr politisch korrekt sein. bisher ist sie das ja mehr oder weniger.
darum ...äääähhh....
"wenn schweine fliegen könnten, bräuchten bullen keine hubschrauber."
so das wäre also auch wieder geschafft mit der politisch inkorrekten homepage. puh.

ps: was hat das alles mit "when doves cry" (der überschrift) zu tun. ganz einfach: "when doves cry" ist ein prima lied von prince von 1984. ich habe mir die single also mit 15 oder 16 gekauft und habe sie, da ich diese zeilen schreibe, am ohr. übersetzt heißt das werk "wenn tauben weinen". und gerade genau das werden sie heute wieder tun, denn mein kreppband-taubenabwehr-trick in der box unter dieser funktioniert! heute 15 tage, bevor die geilste homepage der ganzen welt fünf wird, sind schwäbische tauben schlecht gelaunt. soviel zur überschrift.
pps: noch ein paar links: von mir sehr geschätzte geschmackvoll-minimalistische "nicht von mir werke" liegen  hier  und  hier  im netz.

 20.6.01 (brennend interessante neuigkeit 164 (kommentare)
flughafen wc.
vor ein paar tagen habe ich hier noch von einem süßen täubchen erzählt, daß auf meinem balkon eingeschlafen ist.
was soll ich sagen: der seuchenvogel hat's seinen kumpels erzählt.
mein balkon ist voller taubenscheiße und wird jetzt ziemlich oft angeflogen.
aber ich habe nicht umsonst studiert. ich habe psychologische abschreckungsmaßnahmen (spitzen aus kreppband auf allen lieblingslandebahnen...) ergriffen. schwäbischen tauben sollen nicht glauben, daß sie mir ruhrgebiets-mensch überlegen wären. wär ja noch schöner... pfff.

ps: emailverkehrgucken - das wolltest du doch immer schon mal, gibs zu. und heute ist es endlich soweit.
meine  emailverkehrseite  ist fertig.

 17.6.01 (brennend interessante neuigkeit 163 (kommentare)
zugriffsquote.
heute ist die quote scheinbar wieder ok, aber die 3 tage davor ist sie doch ziemlich abgekackt.
ich entschließe mich zu demütigenden  sofortmaßnahmen .

 15.6.01 (brennend interessante neuigkeit 162 (kommentare)
neuer scan.
ein neuer aktueller scan ( #28 ) ziert meine  aktueller scan seite.
er ist zwar diesmal nicht so sonderlich gut, aber aktuelle scans müssen ja hin und wieder mal aktualisiert werden.

 13.6.01 (brennend interessante neuigkeit 161 (kommentare)
antworten auf alle deine geheimsten fragen.
untertitel: antworten auf fragen, auf welche du bisher nur "keine ahnung :(" sagen konntest, baby.
unteruntertitel: der herr webmaster hat sich wieder mal 'nen neuigkeiten-kasten fertig gemacht.
unterunteruntertitel: was für'n scheiß! ... :)) ... genau so wie es sein muß. das mag ich.

welche web-adresse leitet jetzt automatisch weiter auf die geilste homepage der welt?
erst schön nachdenken, dann den linken mausknopf über  lösung  drücken.

was muß ein echter mann alle paar jahre tun, weil er eben ein echter mann ist?
erst nachdenken, dann den mausknopf über  lösung  drücken.

wo steht ein echter mann echt total drüber, weil er eben ein echter mann ist?
mausknopf über  lösung  drücken.

worauf stehen eigentlich frauen mit pop3 mailserver-account?
 lösung ! drück schon!

ps: die frage "wen interessiert das?" mit der lösung "was weiß ich denn? dich?!" laß ich mal weg. aber der juni wird, wenn meine hochrechnungskünste stimmen, wieder mal rekordzugriffsmonat. auflösung ist wie immer am 1. auf der statistikseite.
pps: mein teppich ist endlich geliefert worden. juhu!!! endlich sieht es bei mir nicht mehr aus wie auf dem neptun im herbst.
ppps: nicht, daß ich einen empfangsbereiten fernseher hätte (ich liebe nämlich die hilflosen briefe der gez), aber "das leben ist eine baustelle" mit jürgen vogel und christiane paul (hat  christianepaul.de ) ist schon echt super. muß ich mal irgendwann auf meine tipps seite setzten das. ein bombenfilm. da rentiert sich mein videorecorder. regie führte nebenbei wolfgang becker. wolfgang becker arbeitet in der testabteilung der firma, bei der ich arbeite. wieso arbeitet der in 'ner testabteilung, wenn der so super filme drehen kann? naja. das wird eins der rätsel bleiben, die ich wohl nie lösen werde.

 12.6.01 (brennend interessante neuigkeit 160 (kommentare)
altes sprichwort.
"der spatz auf dem dach erspart den zimmermann."
nein moment. das sprichwort ging anders:
"besser eine taube auf dem dach als einen hasen im bett einen fisch im bauch."

tja liebe webseitenleser, genau dieses uralte sprichwort wurde vorgestern für mich wahr.
sitzt da vorgestern diese riesige taube () auf meinem balkon (im 6ten stock, also fast schon auf dem dach). das flattergemüse ließ sich von nichts stören und ist dann ne stunde später, nachdem es mich ein paar mal verächtlich über die schultern angesehen hatte, bei mir auf'm balkon eingepennt. selbstverständlich nicht ohne vorher miete zu zahlen, sprich mit ner webcam geknipst zu werden. leider taugt meine cam nicht viel, wenn sie aus 5 metern so'n minischwan im gegenlicht knipsen soll. sorry.

tja - und was den zweiten teil des sprichworts angeht, so hat mich ein fisch, den ich sonntag abend zu verspeisen wußte, für so ziemlich genau 48 stunden gründlich aus dem verkehr gezogen. jetzt geht es mir aber wieder (fast) gut. puhh...

daran, liebe kinder (...wer sollte sonst neuigkeiten wie diese hier bis zu ende lesen ...haha), kann man wieder sehen, wie gut doch alte sprichwörter zutreffen.

ps: bald gibts mehr "neuigkeiten". ich muß da ein paar sachen, die eigentlich schon online waren, gerade nochmal etwas umstricken. das geht besser...

 10.6.01 (brennend interessante neuigkeit 159 (kommentare)
interessantes aus dem leben des künstlers.
14:28 uhr
jetzt trinke ich kaffee.
(die betonung liegt auf dem vorletzten "e".)

14:37 uhr
jetzt rege ich mich auf.
(die betonung liegt auf sämtlichen 19 buchstaben.)

 5.6.01 (brennend interessante neuigkeit 158 (kommentare)
ey, volle kanne die enttäuschung.
gerade rufe ich meine emails ab und ... es waren gar keine da! null! nada! rien!
keine angebote aus hollywood ("ich wollte ja eigentlich immer schon mal den tarzan spielen..."), keine heiratsanträge, nichts. nicht mal preisungen meiner seiten oder irgendwelche schlüpfrigkeiten. ich bin verbittert. ich gehe jetzt gramgebeugt duschen. grummel...

 4.6.01 (brennend interessante neuigkeit 157 (kommentare)
ethik alpiner kuhbestattungen :)
ich lese gerade einen  bericht  in 'ner zeitschrift, der sich leidenschaftslos mit der frage auseinandersetzt, ob man kühe, die auf einer alm sterben, mit dynamit bestatten darf. (nicht das ich mir sowas kaufen würde. die bekloppte zeitschrift hat ursprünglich meine schwester angeschleppt und meine mama hat sie mir dann abgelesen mitgegeben.) meine meinung zum thema: wenn eine kuh das riesenglück hatte auf einer bergwiese zu sterben und nicht in einem schlachthof lebendig 'ne kugel in den kopf geschossen zu kriegen, weil menschen ihr fleisch essen wollen, dann hat so eine kuh so viel glück gehabt, daß sie sich über eine postmortale dynamitbestattung ethisch nicht beklagen dürfte.
oder siehst du das anders? falls ja: schick mir mal 'ne  email .

ps: weiß jemand, wie dieses lied heißt, daß ich ziemlich gut finde? das lied singt eine frau (schätzungsweise um die 22 und südamerikanerin) und der text geht ungefähr "it doesn't really määäätteeeeeeerrrrrr. sometimes we run for coveeeeeeeeeeeeer. i'm looking from the innnnnnnnsiiiiiiiiide." falls ja ->  bitte email .
pps: immer wieder erreichen mich emails mit der frage "wolfgang, warum klebst du auf deine seiten nicht mal ein foto von einem klatschnassen cabriofahrer?". die antwort ist einfach: vorgestern sehe ich hinter heilbronn auf der autobahn im sonnenschein ein schönes exotisches cabrio. etwa 200 kilometer später sehe ich den wagen wieder, nur mit dem unterschied, daß der regen zwischenzeitlich prasselte! ich hatte zufällig eine digitalkamera dabei und habe den schwarzen mann, der wohl kein verdeck dabei hatte, 2 oder 3 mal überholt, um ihn im richtigen winkel zu fotographieren. man mußte auch nah ran, weil der regen die sichtweite auf maximal 100 meter begrenzt hat. ein bild für die götter!!!!!!!!! der mann sah echt cool aus. ungefähr so wie marcellus wallace aus pulp fiction und saß mit 'ner scharzen baseballkappe schätzungsweise so 50 kilometer lang im prasselnden extremregen. die tragik war, daß meine billig-digikamera die fotos nicht gespeichert hat. mist!!! ich glaube die baterie war zu schwach oder die kamera mit unter 200 mark einfach zu billig. mist mist mist!!! in dem wagen muß einen halben meter hoch wasser gestanden haben. es hätte sich wahrscheinlich gelohnt ihm nachzufahren, um den ausstieg zu beobachten :) falls du den schwarzen mann aus dem silbernen cabrio kennst (er hatte ein kennzeichen aus oe), bitte ihn doch die atemberaubende situation zu rekonstruieren und mir fotos davon zu schicken. ich biete 100 mark und eine kaputte billigknipse.

 3.6.01 (brennend interessante neuigkeit 156 (kommentare)
scheiße.
eins vorweg: ich mag keine vulgärausdrücke und sie sollen auch garantiert nicht auf meinen seiten einzug halten, aber zum thema fällt mir kein anderes wort ein.

kleiner einschub: einer der wenigen klasse einsätze des wortes scheiße ist die deutsche version von 'pulp fiction': auf john travolta's frage "hast du schon öfter 'ne fußmassage gemacht?" antwortet samuel jackson mit unschlagbar coolen gesichtsausdruck "scheiße jaaa. ich hab' ne technik drauf, mann. bei mit kitzelts nicht." aber das nur am rande.

also. was ich hier los werden muß ist: (schön lesen... haha.)
ich war wieder im ruhrgebiet.
mit dem auto. (weil mit der enduro 350km hin und 350km zurück ohne windschutz fahren für mich weichei einfach zu stressig ist.)
ich habe dabei viel radio gehört. (ups. ääääh... es war nicht mein auto... war nur geliehen.  gez, ich liebe eure hilflosen briefe.)
in baden-württemberg und in hessen kommt nur scheiße im radio.
das wollte ich hier mal sagen.

da kommt nach jedem "superhit"-lied eine ansage wie
super-hitradio xxxxx bringt ihnen im hitradio-xxxxx-land die größten superhits aus den 80ern, 90ern und die sssssuperhits von heute. jaaaa hallo hitradio-xxxxx-land. da sind wir von hitradio xxxxx wieder mit staumeldungen aus dem hitradio-xxxxx-land. gleich nach dem superhit von heute: dj bobo mit "balla balla bum. i am happy. come in and find out. lets have a party. balla balla." die stärksten hits der beste mix. nuuuuuuurrrrr von (bammmm) hitradio xxxxx. ihr hitradio mit den größten hits, dem besten mix. in ihrem hitradio-xxxxx-land....

und dann kommt dj bobo, irgendwelche unbegabten superhit-eintagsfliegen oder im schlimmsten fall, wie gerade, die gruppe pur (schwaben...) mit ihrem superhit "abenteuerland". immer die 20 gleichen doof-songs werden gespielt. rauf, runter, wieder rauf und immer so fort. auf allen stationen. überall. bei solchen radioprogrammen kommen in mir immer archaische urängste vom verlust der seele auf.
aber das interessante an der sache ist, daß der geistige dünnpfiff auf der a45 ab herborn aufhört. da kriege ich nämlich immer einslive rein. ein, wenn nicht der ruhrgebiets-sender. zack! keine dumm-eigenwerbung mehr. keine publikumsverarschungen. kein gesülze. keine superhits. nur schöne mir noch unbekannte musik, lustige alberne interviews und so weiter. auf der rückfahrt von nordrhein-westfalen über hessen ins schwäbische dann das gleiche spiel rückwärts.
kenntst du den film "die körperfresser kommen"? der ist deshalb so gruselig, weil menschen von außerirdischen die seele geraubt wird. genau so ist das, wenn man in hessen oder in baden-württemberg ein radio einschaltet. gruselig! einfach nur akustische scheiße!

ich meine, natürlich muß ein radiosender mehr oder weniger massengeschmack-lieder und eigenwerbung senden um zu überleben, aber müssen es denn gleich "superhits" aus den 80ern sein, die kein mensch mehr hören kann?! wer kriegt schon noch 'ne gänsehaut bei opus mit "life is life"? wer bei den dire straits mit "money for nothing"? wer bei billy ocean mit "when the going gets tough" (mein persönliches alptraumlied nummer 1. das wurde irgendwann in den 80er 10000 mal runtergedudelt. ein scheiß lied das.)?

also: falls du (oder sie, je nachdem...) einfluß auf einen hesseschen oder schwäbischen radiosender haben: ich sage: "bitte bitte bitte tun sie was dagegen. sowas desensibilisiert die massen. sowas macht man einfach nicht.".

ps: naja. immerhin hat ein hörer im hesseschen 'nen coolen spruch getan: "ich grüße alle, die mich kennen und können." :)

 2.6.01 (brennend interessante neuigkeit 155 (kommentare)
nachhilfe geben und nach hause telefonieren.
gestern abend habe ich der kleinen stephanie (siehe box vom 2.5.) via email etwas  nachhilfe  für ihre webcam gegeben.
da hat sie was gelernt und ;-))) stephanie zurückgemailt.
dabei ist mir eingefallen, daß ich ganz vergessen hatte ihr zu mailen, daß sie vor ihrer webcam immer an die drei s des showbusiness denken soll, nämlich "star, stäge und schmailing". aber das wird sie eines tages schon noch selbst rausfinden. man will seine stars ja auch nicht mit emails zumüllen.

was ich hier noch schreiben wollte ist, daß ich vorgestern ne videokassette geguckt habe.
da war "et" drauf.
ich hab' soo geweint....
aber bevor das männchen wieder abgeholt wurde, bin ich eingeschlafen.
als ich wieder aufgewacht bin, habe ich sooo geweint, weil ich verpaßt hatte, wie das männchen wieder abgeholt wurde.
zum zurückspulen war ich zu faul.
ein teufelskreis.

ps: wenn du dich jetzt fragst "wen interessiert das?" ist die antwort "zur zeit gut 4000 unterschiedliche besucher pro monat." (das entspricht so etwa 6000 besuchen pro monat). noch ein paar wenige mehr und ich habe einen größeren besucherstrom, als die seite der 150 mitarbeiter firma, bei der ich arbeite bin.

 31.5.01 (brennend interessante neuigkeit 154 (kommentare)
kleine vorankündigungen bezüglich der seite.
bald gibt's hier die (garantiert zu 50% anonyme, ich bleibe unanonym) "emailverkehrseite".
ich bastel gerade daran. die seite wird prima. höhöhöhöö.)
die verwandlungsseite kommt ganz weg und die 2 mpgs wandern auf diese seite.
die 3 "réflexion"-werke wandern in gegenrichtung von dieser seite auf eine eigene seite.
genau! so muß das. das ist gut.

 30.5.01 (brennend interessante neuigkeit 153 (kommentare)
thorwald's gästebuch.
auf kristallfee.de habe ich gestern ein link zu  thorwald's seiten  entdeckt, gelinkt mit dem prima text
"auf thorwalds seiten funktioniert außer dem gästebuch nichts, und das wurde mittlerweile von psychopathen in besitz genommen."
das gästebuch ist auf den ersten blick nur doof, aber hat mir auf den zweiten blick doch ein paar minuten ablachen verschafft.
ich habe noch nie eine "gestorbene website" gesehen. wahre kunst ist, daß sich in den überresten leute teilweise! geistreich austoben.

 29.5.01 (brennend interessante neuigkeit 152 (kommentare)
wa(h)re kunst.
gerade habe ich seit ewigkeiten meine erste 20 minuten-crash-zeichnung vollendet.
sie ist nicht mal soooooo schlecht geworden. ich denke, daß ich mich nun öfter mal wieder der zeichnerei widme.
dann wird das schon bald besser. der lernfortschritt ist beim zeichnen nämlich extrem. jedenfalls war das "damals" so.

 27.5.01 (brennend interessante neuigkeit 151 (kommentare)
400% mehr zitate.
die  hauptseite  hat jetzt nicht mehr nur 1 abschließendes zitat, sondern 5.
dadurch wird die seite besser  besser und länger  länger.

 26.5.01 (brennend interessante neuigkeit 150 (kommentare)
bellezza e forza.
il mio nuovo film 'bellezza e forza' che ho filmato in colaborazione con la mafia siciliana, arriva fra poco nel cinema. adesso le posso far` vedere gia` il manifesto del film:
 >>> click <<< 

ps: habe iche nebenbei geschrieben satz oben nichte ganz alleine. meine italienischkenntnisse sind sich nichte sooooo bene. aber heißt sich satz auf deutsch: "mein neuer film 'schönheit und gewalt', den ich in enger zusammenarbeit mit der sizilianischen mafia gedreht habe, kommt bald in die kinos. hier schon mal das filmplakat." übersetzung hat freundlicherweise gemacht meine größte deutschsprachige  webidol  (kann italienisch). danke, danke, dankeschön und danke. die fotographia hat gestern gemacht meine kleine terracam usb pro. mille grahtziä.
pps: zum ihr zugemailten foto zum plakat oben schreibt mir eine von mir ach so sehr geschätzte norddeutsche akt-künstlerin:
huhu wolfi, alter mafioso....du bist vielleicht irre...wie kannst du mir nur so ein schönes bild schicken!!! jetzt kann ich den ganzen tach nix anderes mehr machen als gedankenverloren und sehnsüchtig lechzend auf meinem bett zu sitzen und mir dieses waaaahnsinnsbild anzusehen!!!! schweinerei!!! du raubst mir meine ganze freizeit..ich hoffe, das ist dir bewußt!!! natürlich ist es länxt als poster vergrößert, und ich finde, du solltest, wenn das mit dem film dann den natürlich erwarteten erfolg bringt, ruhig auch einen starschnitt daraus machen!! du darfst die ganzen teenies nicht vergessen, denn die freuen sich doch imma, wenn sie an ihrem idol auch noch ein bißchen heumschnippeln können!
eine -ich sage mal- nicht ungünstige kritik. ein starschnitt ist nebenbei seit monaten überfällig. das motiv ist mir auch schon zu 100% klar. nur die umsetzung hakt zur zeit noch etwas. das ist nicht ganz so einfach :) genauso wie die realisierung des begrüßungs-mpg-kurzfilms. in meinem kopf ist der aber schon lang fertig. ppps: zur email des tages wähle ich die eines gewissen russell (ein weiterer bewunderer meiner aktzeichnenseiten - wer nicht?!), der mir aus amerika eine frage stellt. er wird bald als aktmodell vor irgendeiner klasse seinen ersten auftritt haben und ist schon ganz nervös. mich fragt er, ob das wohl gut ankäme, wenn er quasi als requisit einen tennis- oder baseballschläger mitnehmen würde. und ich leide jetzt höllenqualen, weil ich mich zurückhalten muß, ihm zu empfehlen 'ne abgesägte pumpgun mitzunehmen. das thema "nackt und bewaffnet" wird ja heutzutage viiiiiel zu selten gezeichnet :) zitat aus seiner email: "it is my intention to bring as much energy to the class as i am able." na bitte! da würde die idee mit der knarre doch einfach perfekt passen.

 25.5.01 (brennend interessante neuigkeit 149 (kommentare)
abkühlungstipp auf deiner lieblingsseite.
wenn es so warm ist wie heute, kann man seit jeher eigentlich nur zwei nicht-tötliche dinge tun:
entweder man fährt motorrad.
oder man legt seine schloddrige figur ins freibad.
aber heute ist mir noch ein drittes ding eingefallen:
man fährt mit 'm motorad ins freibad. tadaaaa!!!! wo ich immer die ideen hernehme?!
die superidee muß ich morgen unbedingt testen.
der haken an der sache: das riesenfreibad hier ist nur etwa 1 km von meiner wohnung entfernt.
mist :(
aber ich könnte ja über ludwichsburg, poppenweiler und künzelsau hin fahren :)

ps: noch ein toller abkühlungstipp ist es sich phillip boa mit 'the day i lost my sleep' anzuhören. der haken hierbei: das funktioniert wohl nur bei meinem gehirn. assoziation eben. ich habe damals sehr viel boa gehört, als ich in einem eiskalten!!! winter anfang der 90er das dortmunder studentenleben erkundet habe.
pps: ich habe boa sogar mal live gesehen. in einem zelt. irgendwann tropfte der kondensierte schweiß der besucher von der decke. zeit zu gehen.
ppps: das allerallerallerallerallerbeste konzert auf dem ich (in auch geistig knuspriger deutschrussischer  dauerbegleitung ) je war war ministry - live im e-werk, köln '92. geil!!! ich erinnere mich ach so gern an den song 'just one fix', bei dem 2 kinoleinwände im bühnenhintergrund spiegelbildlich fantastische psychodelische sequenzen mit riesigen rotierenden spritzen zeigten. und so ca. 1000 tobende pogo-tanzende punks im publikum. extrem geile musik. und mittendrin der herr webmaster in schwerer motorrad-lederjacke und 'ner hippen schnecke bei sich, nach der sich alle ständig umdrehten. abendliche unterhaltung wie sie mir durchaus zu gefallen wußte. höhöhö.
pppps: ich schweife schon wieder ab.
ppppps: die webseite "als ich einmal mit oben gelinkter damenbekanntschaft fummelnderweise in 'nem dortmunder fummelkino in schlingensief's "das deutsche kettensägenmassaker" war, worauf meine wohnheimnachbarin heimlich total eifersüchig war" gibt es noch nicht. lucky you! schlingensief persönlich hat im anschluß noch publikumsfragen beantwortet. sindwaabaabgehauen. wen interessieren schon schlingensief's kommentare zu seinem bekloppten kettensägenmassaker, wenn man die geometrie einer knusprigen russin haptisch kennt. mich wohl kaum.

 24.5.01 (brennend interessante neuigkeit 148 (kommentare)
vertikalreise vor so knapp 1970 jahren.
der heutige "na wenn das kein grund zum feiern ist" tag heißt himmelfahrt.
ich als alter halb-agnostiker-halb-atheist bin ja des genauen hergangs unkundig. also habe ich gerade mal das netz gesurft und folgendes herausgefunden:
  • nasa.com verfehlt das thema himmelfahrt scheinbar total in seiner kirchlichen bedeutung. pfui.
  • himmelfahrt.de velangt ein paßwort zum seite-angucken. pfui.
    (oder der server spinnt wegen der heutigen zugriffsquote. nebenbei: ne viertel stunde bevor ich mir seinerzeit worldwidewolf.de unter den nagel gerissen habe, wollte ich mir eigentlich muttertag.de reservieren. ist n' cooler name und hat auch einmal im jahr einen ganz großen auftritt.)
  • himmelfahrt.com steht zum verkauf. gegen geld wahrscheinlich. pfui.
    (will nebenbei jemand mein www.wuchtig.de kaufen? nur 1499 euro. fast geschenkt also.)
  • kirche.de informiert, daß jesus jetzt bei gott ist.
    genauer gesagt war es wohl so: jesus wurde gekreuzigt und starb. das war karfreitag. 3 tage später stand er wieder auf. das war ostern. darum malen wir heutzutage ostern eier bunt. weitere 40 tage später kam er bei gott an und ist seitdem bei ihm. das ist himmelfahrt und wir freuen uns, daß jesus unsterblich ist und ohne jede sünde weit über 823647326743653479655974648324324946 mal 10 hoch 32334 hoch 56487687 jahre lang leben wird.
    was mir an dieser, in meinen augen etwas grotesken, geschichte besonders gut gefällt ist, daß sie fast unendlich viele menschen glauben. und das ich als alter heide heute auch frei habe und ausschlafen konnte. und das die sonne scheint. das ist doch schön.
    habe ich eigentlich schon mal erwähnt, daß ich die welt im kern für total wahnsinnig halte... :)

 20.5.01 (brennend interessante neuigkeit 147 (kommentare)
"räusper" oder "dr. sommer für arme".
heute linkt der herr webmaster (ob des frühlings) mal eine gute aufklärungsseite für die jugend:
 http://www.kristallfee.de/satire/aufklarung/aufklarung.html 

... und klebt seine antwortmail auf eine email einer relativ offenhosigen melanie auf seine "was ist neu" seite:

> hi,
huhu !!!!!!!!!
> ich heiß melanie und hab deine ganzen aufzählungen bewundert.
:)
> kannst du einer frau es auch richtig besorgen?
:(
> die meisten schwätzen nur und ich komm meistens zu kurz.
:(
> ich möchte es mal wieder richtig besorgt bekommen. ist deiner auch ##########piiiiep########## genug?
8(
> welche sachen hast du so drauf, damit meine ##########piiiiep########## wird?
:[
> magst du es auch wie ich von hinten?
:(
> es wäre schön, wenn ich eine antwort von dir erhalten würde.
:)
> ich werde sehnsüchtig und feucht warten.
:| ... gut ... mmm ...
> gruß melanie
... äh ... :\ ... ja ... mmm ... schöne grüße ............. wolle

ach, ich liebe solche "fall mit der tür ins haus" mails.

 19.5.01 (brennend interessante neuigkeit 146 (kommentare)
sex.
heute gibt's nichts neues.
aber die überschrift wird die zugriffsquote weiter erhöhen.
apropos: donnerstag war mit 331 besuchern, 3774 hits und 53,2 mb bisheriger rekordtag. gröhl.

ps: unbestätigten dpa mitteilungen zufolge soll die loveparade 2001 jetzt doch unter dem motto "one world - one worldwidewolf.de" stattfinden.
pps: die domain www.worldwidewolf-fanclub.de ist immer noch frei. darf ich mal fragen warum? grummel...
ppps: eine hiesige damenbekanntschaft meinerseits hat sich 'ne schildkröte gekauft. die spezies ist bekanntlich die einzige, die sich scannen läßt ohne schaden zu nehmen. bevor ich aus dem hartschalengemüse einen "aktuellen scan" machen könnte, müßte ich aber wohl noch ein paar kleine diplomatische schachzüge unternehmen. mal sehen. einfach anrufen und sagen "hoi. kannze mirma kurz deine kröte leihen. hol ich eben ab und bring se dir dann ne stunde später widda." ist ja vielleicht doch etwas zu banane. machtmanjanichsowas. "hallo, komm doch mit deiner schildköte mal auf'n kaffee vorbei." klingt auch irgendwie nicht soooo prall. meine "aktueller scan" page ist echt ein fluch :( aber: "time, time, time - is on my side." :) schildkröten werden ja bekanntlich alt wie'n stein. also vielleicht wird sie ja der aktuelle scan 354 oder so. die andere scan idee in der ideenpipeline ist das "original vesperbrot meines originalkollegen rupert dima (name verändert) - ihm aus dem mund gerissen". aber noch ißt der die immer alle auf. was für eine verschwendung. oder ein extrem schwieriger kombiscan "die original-schildkröte meiner hiesigen original-damebekanntschaft beißt vom original-vesperbrot meines original-kollegen ab." das wäre ein scan wie er einem webmeister würdig wäre. lange rede kurzer sinn: an geschmackvollen ideen für diese domain mangelt es auch in zukunft garantiert nicht.

 13.5.01 (brennend interessante neuigkeit 145 (kommentare)
rückkehr der verschollenen meisterwerke :)
ein fan aus new york hat mir den tipp gegeben doch die aktzeichnungen, die ich für relativ mißlungen halte auch auszustellen.
was für ein klasse! tipp.
nun also nach  aktzeichen  das langerwartete  aktzeichen teil 2 !!! 
fehler inclusive!

 11.5.01 (brennend interessante neuigkeit 144 (kommentare)
drück' dich aus @ www.worldwidewolf.de
mein  brennendes gästebuch  geht mit den einträgen von olaf und christian jetzt scheinbar endlich in die richtung, für die ich es immer vorgesehen habe: mir hin und wieder superlative preisungen meiner webseiten auf die netzhaut zu bringen. nur die frequenz muß sich noch erheblich steigern, so daß ich jeden morgen (ich kriege einträge auch als email) zu mir sagen kann
"..... wie wahr, wie wahr. wolfgang - du bist uuuund bleiiibst ein alleskönner".
junge knusprig-knackige frauen schreiben auch noch zu selten was rein, so daß ich allzu selten (internetseitig) zu mir sage
"wolfgang - du bist uuuund bleiiibst ein schweeeeeerenöter. hoohoohoo."

 5.5.01 (brennend interessante neuigkeit 143 (kommentare)
die einzig wichtige frage im leben eines jeden mannes.
gestern abend war ich mit  kollege walter  bei  zweirad walz  in  stuttgart  und habe mir wieder die frage gestellt, die ich mir alle paar jahre stelle, sobald ich mir eine enduro kaufen will:

"wenn ich mich hinstelle und die enduro zwischen die beine nehme, geht sie mir dann noch bis zum sack?"
(das dient zur sicherstellung einer ausreichenden sitzhöhe ... ich bin 1.89)

ich konnte mir die frage mit "schon." beantworten und bin somit jetzt stolzer besitzer einer yamaha  tt 600r . juhu.

 3.5.01 (brennend interessante neuigkeit 142 (kommentare)
neuer scan.
ein neuer scan ( #27 ) ziert meine  aktueller scan  -seite.
erstmals mit dem tollen neuen scan-überschriftstext-layout.
er hat ein - glaube ich sagen zu dürfen - weltweit einzigartiges thema.

 2.5.01 (brennend interessante neuigkeit 141 (kommentare)
jahrhundertlink des monats und kleine abschweifung.


nein, nicht auf mich bezogen, glaube ich :(

so gehört das:  einfach-ich.com .
stephanie ist zwar erst 17, hat aber die html kunst drauf wie fast niemand sonst.
ein genie geradezu, obwohl die seite natürlich zwangsweise etwas "17 jährig" daherkommt.
aber der geist, die ideen, die fotos und die layouts hageln, daß es eine wahre freude ist.
und sie hat sich über meine (zugegeben ziemlich gelungene ... höhö) email gefreut.

hi wolfgang ;-)
ich danke dir einfach !!!!ahhh hab mich super drüber gefreut!!!
dankeschön
schau mir jetz ma fdeeine homepage an, soweit das in dem zustand möglich is ;-)
stephy


mein web-idol surfte breit meine site. da bin ich (wirklich) stolz.
was ihre seite so super macht ist die grandiose offenheit, die aber stilsicher und kaum bemerkbar immer genau da aufhört wo sie sie aufhören läßt. lies einfach das letzte kapitel ihrer  "ich bin ich"  seite. da kommt's rüber. ich meine mir ist das seit je her klar (protz...), aber vielleicht kannst du da noch was extrem webwichtiges lernen.

ps: für den teil "weiß jemand was inkarnation heisst?", zu finden so ziemlich genau in der mitte ihrer  schule seite , würde ich mich auf den rücken legen. sowas mit 17 als hervorragend zu erkennen und ins netz zu stellen ist einfach begandet...
pps: beängstigend finde ich, daß der komplette rest der schule seite genauso begandet ist. :|
ppps: was ich ihr gemailt habe schreibe ich hier nicht. mail ihr doch selbst was...
ppppps: ich will auch so 'ne tolle 17-jahr-homepage haben, aber das geht ja nicht mehr, weil ich ja - hust, humpel - keine 17 mehr bin.
naja ... jedenfalls geht das nicht körperlich ... sonst kann ich das ja schoooon ... sehr gut sogar :)
genaugenommen habe ich eine tolle 17-jahr-homepage.

nach-ps: um auch das 17-jahr-blondes-haar feeling wiederzukriegen, empfehle ich allen alten zauseln sich mit 'nem kopfhörer laut die größten hits von "the sweet" (auf schwarzer vinylplatte codiert) anzuhören. oder die schon sehr geilen songs "supermann" und "dauerwellen" von zeltinger. die texte haben mich sehr geprägt :) dagegen kann man selbst stephanie's seiten in die tonne kloppen.

in diesem zusammenhang erinnere ich mich an einen legendären fernsehauftritt von jürgen zeltinger irgendwann in den 80ern. ich hab's damals nur ein mal gesehen, aber es hat sich sofort in mein gehirn eingebrannt. der mann meinte, daß er und seine band 'ne neue musikrichtung erfunden hätten: "den asi-rock. und asi das kommt von asozial." zur untermauerung sah man ihn (der mann wog und wiegt locker 150 kilo) dann in seinem berühmten tiger-tanga auf der bühne und er sang "es ist jetzt schon wieder eine ganze weile her...", dann kam ein drietiger 3 sekunden gitarrenteil, dann wieder zeltinger mit "... seit das wir hatten intimverkehr."
begnadet.......................... sowas sieht man heute leider nicht mehr im fernsehen.

nachtrag vom 11.1.02:   stephanies seite ist inzwischen von ihr so umdesigned worden, daß man sich gar nicht mehr zurecht findet :(

 1.5.01 (brennend interessante neuigkeit 140 (kommentare)
britney duscht :)
auf welcher domain landen wohl menschen, die nach begriffen wie "ücretsiz porno screensaver", "nude gorillas", "gummischwan", "schwein bastelanleitung", "pictures of women swimming under the pool" oder "britney duscht" suchen?!
ganz recht :(
also: meine  suchbegriffseite  (auf der statistikseite gelinkt) ist etwas designüberholt, gekürzt, aktualisiert und wieder oben.
wenn die zugriffserhöhung linear! so weiter steigt wie zur zeit, begrüße ich erst in ca. 5 jahren den millionsten besucher und vorher lohnt sich noch keine bannerwerbung. ich muß nachdenken wie der wert auf 5 monate zu verkürzen ist. oder läuft der anstieg etwa doch exponentiell? schwer zu sagen. auch schwer zu sagen, ob leute, die nach "singender fisch flash" suchen überhaupt auf banner ansprechen. auf jeden fall leidet die quote, sobald so wie heute die sonne scheint. es soll endlich wieder hageln.

*rest gelöscht*

 29.4.01 (brennend interessante neuigkeit 139 (kommentare)
neues design.
die  hauptseite  ist im design komplett überarbeitet. die  startseite  ist minimal angepaßt.
dieser weltraumhintergrund und die vielen bilder mußten den schritt ins 21 jahrhundert machen und text und farben weichen. die ladezeit ist jetzt um ein vielfaches verkürzt.
für fans gibt's die bisherige seite weiterhin  hier  zu bewundern.

 22.4.01 (brennend interessante neuigkeit 138 (kommentare)
homepage des tages.
zur homepage des tages wähle ich  gettochild.com . die webmasterin ist erst 17! hut ab!
kleiner auszug aus ihrem "allerweltssteckbrief":

jemals betrunken gewesen: wer? ich?
hast du schon mal gekifft: wer? ich?
warst du schon oft stoned: wer? ich?
lieblingszahl: 654646549874654649829432572,094359

genial! hazi (mit h) ist eins meiner web-idole.

 18.4.01 (brennend interessante neuigkeit 137 (kommentare)
zitat des jahres :)
der arzt sieht den menschen in seiner ganzen schwäche,
der advokat in seiner ganzen schlechtigkeit
und der priester in seiner ganzen dummheit.
- arthur schopenhauer -

(zitat des tages auf  xaracam.de   - die seite ist nicht gerade der brenner, aber ganz ok.
ich habe sie durch einen eintrag im livejournal meiner absoluten lieblingsseite  anacam.com  aufzustöbern gewußt.)

 16.4.01 (brennend interessante neuigkeit 136 (kommentare)
dido und dodo.
*gelöscht*

 15.4.01 (brennend interessante neuigkeit 135 (kommentare)
neuer scan und schwäbisches brauchtum.
ein neuer scan ( #26 ) ist auf der  aktueller scan  -seite zu bewundern.

davon abgesehen:
ich wohne seit einem halben jahr in meiner wohnung und es ist ein sehr (fast schon zu) ruhiges haus.
nur heute ist irgendwo über mir dauerrammeltag. zu ostern!!!
ob die hasen-analogie reiner zufall ist, oder ob es sich um ein mir noch unbekanntes schwäbisches brauchtum handelt, muß ich noch herausfinden.

 14.4.01 (brennend interessante neuigkeit 134 (kommentare)
koffein.
gerade habe ich ohne was zu essen 2 große becher kaffee getrunken.
und jetzt reeeg' ichh mic h aauuuuuuffff !!!!!!

 12.4.01 (brennend interessante neuigkeit 133 (kommentare)
wahre kreativität.
ich habe auf  anacam.com  (meine lieblingseite im netz, eine rakete in jeder beziehung) ein gescantes selbstgemachtes büchlein ausfindig gemacht:
den leider nur in englisch geschriebenen  "bear spirit guide" .
ana voog alias rachael olsen ist begabt. lies den text !!!

lade zum thema ana voog (& laurie anderson) auch unbedingt den hervorragenden engl.  flash film  (398 kb) runter, in dem stacy von  atomcam.com  interessantes zu erzählen weiß. der film ist der lustigste flash, den ich je gesehen habe...
doof an ana's seiten ist, daß ich, wenn ich die so sehe, am liebsten 50% meiner eigenen seiten abschalten würde :(
gut an ana's seiten ist, daß der april 2001 unter dem motto "all nude all month" (...in celabration of spring) steht :)
nachtrag vom 11.1.02:   der "bear spirit guide" ist inzwischen aus kostengründen nur noch im mitgliederbereich zu finden :(

 11.4.01 (brennend interessante neuigkeit 132 (kommentare)
geld macht unfrei.
geld ist der feind der armen :o(
"mal wieder was totaaaaaaal verrücktes machen" macht jung und frei. versuch's mal.
stopf' einfach mal dein papiergeld in einen umschlag, kleb' ne' mark 10 drauf und schick ihn mir an
wolfgang smidt / richard-wagner-str. 4 / 71711 steinheim
wenn der brief übergewicht haben sollte, zahl' ich das nachporto. kein problem. sei mein gast.
kaum ist der brief im kasten, geht es dir garantiert gleich viel besser - wirst schon sehen.
wenn du den absender drauf schreibst, kriegst du auch 2 tolle cdroms mit z.b tollen webseiten und ganz vielen mp3s und sowas.
das gefällt dir bestimmt gut und ist auch viel lustiger als langweiliges totes geld.

ich führe das geld gratis einem gutmütigen zweck zu, nämlich einer schwäbischen autowerkstatt, die es sich zur aufgabe gemacht hat autos von webmastern zu reparieren, welche hinterrücks von einer schwäbischen laterne angefahren wurden. und um das demütigende leid von webmastern zu lindern, die durch solche schicksalsschläge ein paar tage lang bus fahren müssen.

 9.4.01 (brennend interessante neuigkeit 131 (kommentare)
sodom und gomorrha und nochmal redlichkeit @ www.
wer über 16 ist und sich nicht leicht empört,
dem (und nur dem) empfehle ich heute rafa's inhaltlich! schöne kluge seite  wer ist gott? .
die seite hat nur 3 haken: erstens ist die schrift leberwurstfaben gehalten. bababa.
zweitens ist die autorin "teufelsanbeterin", was zum einen natürlich ziemlich banane ist
und zum anderen beten an sich einen nicht unwesentlichen bruch zu den erkenntnissen besagter seite darstellt.
und drittens ist der text stellenweise ob der komplexität etwas schwer zu lesen.
genauso wie meine superintelligenten texte immer sein tun ...ääh... tut ...ääh... tun.

wer sich hingegen leicht empört, unter 16 oder von instabilem gemüt ist, dem sei von obigem link abgeraten und stattdessen das erbauliche  erlebnis des herrn plauze  ans herz gelegt. edelste html-unterhaltungs-kunst. und auch garantiert ganz einfach zu lesen.

ps: die von mir diese woche aufgestöberten html schlachten zwischen (pseudo-)christlichen und satanistischen seiten ist einfach zu komisch. ich war amused. am besten kommt unten schon mal gelinktes  institut kirch  rüber. das ist unterhaltung pur! fast so prima wie vhs aktzeichnen oder mit ner enduro durch den dreck zu fahren.
pps: hilfe! meine seitenzugriffe explodieren. heute ist tag der spontanen verdoppelung. gott sei dank, daß der herr webmaster einen account ohne zugriffsbeschränkung hat. die millionen mögen kommen...

 5.4.01 (brennend interessante neuigkeit 130 (kommentare)
seitenzugriffe, knisternde erotik und redlichkeit.
die zugriffs-statistik auf meine seiten stagnierte seit 2 monaten im durchschnitt. aber seit etwa einer woche greifen urplötzlich! so etwa 30-40 % mehr zu als vorher. seltsam.

um dieser superlangweiligen news etwas knisternde erotik zu verleihen, siehst du links einen ausschnitt eines von mir selbstgeknipsten digitalfotos.
das 30 sek.-privat-amateurmodell zeigt, auf bitte des nicht-nur-html-künstlers hin, wo die halsnahen schlüsselbein-schatten nochmal genau anfangen. höhö. was man nicht alles findet, wenn man seine festplatte nach einem foto knisternder erotik absucht...
aufgrund der unmoral obiger fotografie und der verlotterten fehlerhaftigkeit dieses satzes, emfehle ich der jugend  hier ,  hier ,  hier ,  hier  oder gleich  das institut kirch . neidhard v., ein mitarbeiter des instituts kirch, hat nebenbei 'nen brillianten!!! lieblingsspruch.

 2.4.01 (brennend interessante neuigkeit 129 (kommentare)
laß dich impfen!
ich empfehle heute (auf empfehlung meines ex-beinahe-geschäftspartners alex)  rasputin.de . das konzept ist erhaben.
ganz besonders die unterseite  i.l.a.l.f. , die mich wieder an meine jährliche myxomathose impfung erinnert hat.
die macht jeder gynäkologe ohne voranmeldung und es tut auch gar nicht weh, weil es ja eine schluckimpfung ist.

ps: hier noch ein begnadeter  lebensberatungs-comic  (leider nicht von mir), den ich vor ca. 5 jahren mal mit einem uralten hand-rollscanner gescannt habe.

 31.3.01 (brennend interessante neuigkeit 128 (kommentare)
réflexion gris geht online.
nach der allseits beliebten  réflexion bleu 
und der allseits geschätzten  réflexion orange 
gibt es jetzt die allseits langerwartete  réflexion gris .
somit sind also nun 3 prozent meiner reflektions-serie im kasten.
aber vorsicht: das werk ist wieder nicht minder anspruchsvoll als die vorgänger.

 27.3.01 (brennend interessante neuigkeit 127 (kommentare)
klirrende kälte, happy end und erkenntnisse.
gestern hat meine waschmaschine beim waschen nicht aufgeheizt und ich habe eiskalte bettwäsche aus der trommel gezogen.
ich gewann sogar kurzzeitig den eindruck, daß die maschine kühlt! um mich zu ärgern!
aber heute heizt sie wieder auf 60 grad und wäscht, da ich diese zeilen schreibe, meine hemden.
dank an meine sich selbst reparierende bauknecht wa2381 mit 'direkt einspül system 2'.
und an dich, weil du diese neuigkeiten-box aufmerksam bis zum letzten satz gelesen hast. höhö...

ps: hier noch ein interessanter selbstgescannter  artikel  (350k).

 24.3.01 (brennend interessante neuigkeit 126 (kommentare)
darf der das?
ich habe gerade einen remix aus meinem hifi-videorecorder gesaugt, das reportergerede am anfang kunstvoll rausgeschnitten und das werk in 3,4 mb des allseits beliebtes formats mit 'm' gewandelt. im original heißt das werk "wir trafen uns in einem garten" und ist von zweiraumwohnung. besagter remix ist zwar supi (das original ist auch toll), aber ich weiß leider nicht, von wem er erschaffen wurde.
nichtsdestotrotz ist er hier downloadbar als datei  garten.xyz .
das 'x' muß nach dem download umbenannt werden in 'm', das 'y' in 'p' und das 'z' in '3'.

davon ab habe ich eine  mini-webcam mit vga auflösung  - protz - erworben und du darfst dich jetzt schon vor meine ideen, die sich damit umsetzen lassen, fürchten.

 17.3.01 (brennend interessante neuigkeit 125 (kommentare)
neues design 'n zeugs.
die  aktueller scan  seite glänzt in neuem design.
ich bin auf der  taurusgemini-page  mit würdigem text  gelinkt .
auf meiner  wer bin ich  seite gibts unten ein paar miniaktualisierungen.

 4.3.01 (brennend interessante neuigkeit 124 (kommentare)
jubiläums-scan.
der jubiläums-scan ( #25 ) ist nun endlich im kasten und auf der  aktueller scan  -seite zu bewundern.

 1.3.01 (brennend interessante neuigkeit 123 (kommentare)
bewegende momente.
neu: die  "bewegende momente auf worldwidewolf.de"  seite.

 24.2.01 (brennend interessante neuigkeit 122 (kommentare)
skripte, skripte und ..ääh.. skripte.
zur seelischen überwindung der kurzzeitigen schaffenspause des herrn webmasters, gibts heute links auf seiten, auf denen man sich massenweise englische filmskripte (drehbücher) runterladen kann:
 movie-page.com  und  script-o-rama.com . viel spaß beim lesen...

 21.2.01 (brennend interessante neuigkeit 121 (kommentare)
bild des monats.
ein brilliantes foto aus meiner fernsehzeitschrift, über daß ich neulich mindestens 2 minuten lang gelacht habe:
herbert feuerstein (r.) und bastian pastekka (l.) auf einem  trekki-treffen .

ps: meine anfang dezember angekündigten "großen worldwidewolf themenabende" kommen auch bald.
ich hatte nur bisher noch keine rechte lust das perlskript zu testen. das ist nämlich ziemlich umfangreich.

 10.2.01 (brennend interessante neuigkeit 120 (kommentare)
neue seite und neuer scan.
der neue  aktuelle scan  #24b ist auf sendung.
der langerwartete scan 25 kommt jetzt auch bestimmt bald...

eine neue seite gibt's auch seit heute: die  "das mußte mal gesagt werden"  seite.
sie wird in den kommenden tagen und wochen inhaltlich weiter gefüllt. das mußte mal gesagt werden.

 1.2.01    <<<   noch 2 jahre, dann ist es 1.2.3.  übermorgen ist es erstmal 3.2.1 ...höhö. (brennend interessante neuigkeit 119 (kommentare)
kunst.
ich habe käuflich ein wenig kunst erworben. sieh' das  werk .
("in echt" ist das blau bei weitem nicht so knallig und der strich ist auch irgendwie viel!!! besser...)
wenn du auch kunst erwerben willst, surf meine lustige emailfreundin das nordei  anke .
so. das sollte mal wieder reichen als werbung.
soll niemand sagen, ich unterstütze arme student(inn)en nicht wie und wo immer ich kann.
spar' ich ja eh alles seit jahren an der gez. höhö...

es gibt nebenbei kaum was lustigeres als die briefe, die die gez mir dauernd schreibt. :o)
deren totale machtlosigkeit hat allerdings durchaus auch eine traurige komponente. :o(
naja. doch nicht. :o)

 28.1.01 (brennend interessante neuigkeit 118 (kommentare)
2 mp3 tipps. also 6.
meine tagestipps sind...
"velvet divorce" von den sneaker pimps und
"ring my bell" von ann lee (besser als das original von anita ward. ein brillianter flachtext).

 27.1.01 (brennend interessante neuigkeit 117 (kommentare)
neuer aktueller scan.
der neue  scan #24  des  aktuelle scans  war diesmal besonders schwierig anzufertigen.
das (weibliche) modell hat dauernd gezappelt und gab sich unscanbar.
gedanken an alkoholmißbrauch im dienst des guten scans und an einen betäubenden spock-griff habe ich natürlich verworfen.
aber meine ausgeklügelten dressurkünste haben letztlich zum erfolg geführt.
scan nummer 24. ein meisterwerk, daß schwer zu übertreffen sein dürfte.
außer vom langerwarteten scan 25...

 19.1.01 (brennend interessante neuigkeit 116 (kommentare)
2 seiten.
cornelia's  seite  (auf dem server der humbold uni berlin)
weiß den schmalen grad zwischen schwachsinn und genie auszukitzeln.
ganz anders als all die 100 privaten dumpf-homepages, die ich ansehen mußte, um dorthin zu gelangen.

ansonsten nach wie vor extrem zu empfehlem:  x-phobie.de .
eine "harte und zarte" band aus dem ruhrgebiet (meiner kulturellen identität), die sich fantastisch rüberzubringen weiß.
surf unbedingt die "soap" und das "interview".
und natürlich meinen eintrag im x-phobie gästebuch vom 22.juni.
ein webseite zum drin baden... ach ja: live waren sie natürlich auch klasse.

ps: die zugriffe auf meine seite nehmen weiterhin seltsam rapide zu. wenn das so weitergeht... wo kauft eigentlich hermelinmäntel?

 18.1.01 (brennend interessante neuigkeit 115 (kommentare)
akte krogmann geschlossen.
die akte krogmann (siehe box vom 6.1.01) hat sich für mich erledigt.
heute haben die häschen vom amtsgericht leer mir geschrieben, daß ich gar der böse bin.
mir fehlt jetzt irgendwie der absurd-kriminelle hauch.
möchtet du mich nicht vielleicht gerichtlich belangen? das würde mir bestimmt d'rüber weg helfen.
sei mal kreativ. irgendwas wird sich da doch finden lassen.

(kleine anmerkung vom 28.12.2001: die neuigkeit stimmte doch nicht ganz. die komplette akte krogmann/hofmeister geschichte ist inzwischen auf  www.pickelfrei.de  zu bewundern)

 14.1.01 (brennend interessante neuigkeit 114 (kommentare)
gatzegatzegatze hiphop feelin'.
lies den nicht unverdienten  gewinnertext  eines "ebonics translation contests".
(ebonics sind diese englischen hip hop sülz-texte. yo yo.)
ich bin riesenfan der übersetzung "such actions are unacceptable." am ende der zweiten strophe.
(der text ist in englisch und nebenbei viel zu schade für die schreckliche website, auf der der author sie veröffentlicht hat.)
falls du auch ein notorious b.i.g werden willst: es gibt sogar einen  ebonics übersetzer .

mein zweiter tipp: belausch'  homer simpson  bei seiner einwahl ins internet (engl., mp3, 60k).

 12.1.01 (brennend interessante neuigkeit 113 (kommentare)
ein (letztes) link auf ein web-genie.
auf der runderneuerten "camgallery" von  jennifer  hageln die geistesblitze, daß es nur so eine freude ist.
(im gastbereich - ich bin auch kein mitglied...)

   hier noch auszugsweise gedanken aus dem "words" bereich. mir aus dem mund genommen.
"in a web where personal pages are becoming decreasingly personal and most everything starts running together before you can say hypertext transfer protocol, why not go ahead and stand out a little? get rid of that link to yahoo and put up that screenplay you wrote in the third grade. be a little bolder than the next link. i'll start."

"i have a lot of people (several hundred thousand) happy to give me an objective (ahem) view of myself. you'd be amazed at the things you can learn about yourself this way. i've discovered, through the helpful comments of others, that i'm a lonely, exhibitionistic, brave, demented, outgoing, entrepreneurial, sick, twisted, and good-hearted person. and that's just from today's e-mail. imagine the wisdom and insight you too could be gaining!"

ansonsten boomt meine site hier lustig weiter. es läuft (bereinigt von suchrobotern) auf ca. 3000 januar-besucher heraus. im dezember waren es so 1300. ich kann erste allmachtsphantasien und machträusche nicht leugnen.

mein "sonstiger tagestipp": lade dir das mp3 "pipeline" von dick dale über  napster  runter. "nitro" ist auch nicht übel. (hier meine  mp3-liste ) apropos e-gitarre: habe ich schon erwähnt, daß ich eine alte mintgrüne esp mirage deluxe besitze. einen mp3 encoder habe ich auch. das bringt mich auf schreckliche ideen für diese site. der herr webmaster greift wieder in die stahlsaiten. so alte surfmusik ist ziemlich einfach zu spielen, "speed-picking" kann ich, fehlen also nur noch ultradicke saiten für den satten sound. mal sehen...

 6.1.01 (brennend interessante neuigkeit 112 (kommentare)
sex 'n crime. ohne sex.
die fortsetzung zur akte krogmann ist online, aber nur dann verständlich, wenn du teil 1 gelesen hast.
hier nun also auch teil 2. hoffentlich der letzte teil.
(kleiner 28.12.2001: die komplette akte krogmann/hofmeister geschichte ist inzwischen auf  www.pickelfrei.de  zu bewundern)
ich habe den biltzlichtern jetzt meine geburtsurkunde zugeschickt.
das dürfte sie verstummen lassen. für den fall das nicht, gibts irgendwann auch noch teil 3 und 4 und 5 und...

amtsgerichte haben es nicht drauf. ich habe schon mal (als kläger und letztlich siegreich) ein amtsgerichtsverfahren erlebt. es ist schlicht unfassbar wer in deutschland so alles recht sprechen darf. unter 2000 mark streitwert verklage ich künftig niemanden mehr.

als "kompetenz-kontrast" hier mal noch ein brilliantes  pow  (picture of the week) meines heimlichen html-idols.
und noch ein  pow . sogar mit (ebenso brilliantem) text.

apropos idol: die domain www.worldwidewolf-fanclub.de ist immer noch frei. seltsam.

 4.1.01 (brennend interessante neuigkeit 111 (kommentare)
glotz' tv.
mein lieblingsfilm kommt im fernsehen!

a life less ordinary - lebe lieber ungewöhnlich
(sonntag 21. januar 2001, 20:14-22:17 uhr, pro7 / wiederholung um 0:49-2:29 uhr)
( 2 langweilige kritiken und 9 bilder )

cameron diaz, ewan mcgregor, holly hunter, ian holm, maury chaykin. ein film, für den ich mich auf den rücken legen würde.
so richtig supi kommt er natürlich nur im kino rüber bzw. auf dvd in englisch, 16:9 und dolby digital surround.
das wäre dann nebenbei auch mein investitions-tipp.
nimmt zwar für 'ne weile die wurst vom brot, aber man weiß wofür.

ps: der film leidet allerdings ziemlich unter der deutschen übersetzung, mein geschmack ist vermutlich ungleich deinem und eine erwartungshaltung ist der klassische spaßkiller nummer 1. ich übernehme also keine garantie, daß dir der film auch nur ansatzweise gefällt. aber ich finde ihn einfach super.

 4.1.01 (brennend interessante neuigkeit 110 (kommentare)
rätselhafte suchbegriffe.
wo landen leute, die bei suchmaschinen begriffe wie "kochschinken selbstgemacht", "tatütata zip", "steiff tapir", "avi weltkrieg", "simpsons march nackt" oder "weihnachten gemeinheit" eingeben? richtig: da wo sie hingehören. auf worldwidewolf.de.
meine uralte erkenntnis, daß die welt im kern wahnsinnig ist, findet monatlich in meinen server-logfiles bestätigung.
jedenfalls habe ich gerade endlich mal wieder die  suchbegriff liste  aktualisiert.
aufgrund der rauhen masse (die site boomt!) gibts seit mai allerdings nur ein "best of".
positiv ist jedoch, daß im ganzen jahr 2000 nur ein einziger suchbegriff dabei war, den ich zensiert habe.

 2.1.01 (brennend interessante neuigkeit 109 (kommentare)
surftipp.
die seite ist allerdings ab 18 und bitte nur dann aufzurufen, wenn du dich nicht über nacktheit (kaum vorhanden nebenbei) oder unpopuläre ideen aufregst. andernfalls laß es lieber.
erwachsenen freigeistern sei hier jedenfalls die ultimative kunstseite  anacam.com  empfohlen.
intelligent, anspruchsvoll, layouts vom feinsten und zur abwechslung mal keine "habenwirgelacht"-seite.

 1.1.1 !!! (brennend interessante neuigkeit 108 (kommentare)
alles zurück auf anfang.
es gab nie ein jahr null ...stop... also war das millenium erst diesmal fällig ...stop... ende der besserwissernachrichten ...stop
dir ein supi 3. millenium!

ps: diesmal war schon wieder kein richtiges armageddon :o(
pps: gegen 'nen dicken neujahrs-schädel hiltreich: reichlich wasser trinken und dann ein reinigendes helles :o)
ppps: dem jahrtausend-anlaß angemessene homepages sind die von  magda  und  sören .
beide verblassen allerdings gegen matthias barczus's genial amouröse webseite  melanie  auf dem server der uni bochum.
abgründige banalität vom feinsten. so wie ich sie ach so sehr schätze.

pppps: unvergessen bleibt mir in diesem zusammenhang jene (seinerzeit im studiwohnheim legendäre) seite eines oliver g., der ultra explizite fotos von sich mit schmerzverzerrtem gesicht sowie 3 möhren im popo auf seine seite zu kleben wußte. mit grünzeug!! leider ist das werk seit 1996 offline. der bislang größte verlust für das netz. das mußte hier mal erwähnt werden. falls du mal irgendwann irgendwo die seite wiederentdeckst: bitte bitte mail mir den link.

was es sonst noch brennend interessantes zu berichten gab:  GANZ NEU   2015   14   13   12   11   10   09   08   07   06   05   04   03   02   00   99   98 
hauptseite - ich - knabe - phylax - berlin - réflexions - satz - pornographie - webcam - schwäbisch - neu&sonst - scan - aktzeichnen - gästebuch - gesagt - maus - themenabend - verkehr - interview - chance - körper - marathon - pferdeohren - kampf - desicco - idee - impressum

email

weiterempfehlen