das hier ist ein elefant.
schwer zu sagen, was der hier soll...

yo,
hier alles, was mal neu war im jahr 2004:

 28.12.04 (brennend interessante neuigkeit 457 (kommentare)
freiheit.
diese webseite ist ab heute wieder komplett reklamefrei.
im gegenzug ziert nunmehr ein kleinkindfoto von mir die neuigkeitsseite.
ich war nämlich schon damals - und das wissen die wenigsten - ungeheuer gutaussehend : )

 27.12.04 (brennend interessante neuigkeit 456 (kommentare)
2005.
schwer zu sagen was das nächste jahr bringen wird, aber ich habe schon eine vermutung:
zumindest beim einkaufen wird es  eng .

 11.12.04 (brennend interessante neuigkeit 455 (kommentare)
alles neu macht der mai.
zu blöd, daß jetzt noch nicht mai ist : (
wegen der überschrift jetzt.
na schwamm drüber.
der dezember macht auch  einiges neu .

 30.11.04 (brennend interessante neuigkeit 454 (kommentare)
verblüffend.
neulich ist silvio (so`n modell) nicht zum gezeichnetwerden erschienen.
eine große enttäuschung für die damenwelt.
dadurch wurde der hans in die lage versetzt, zwei weibliche modelle gleichzeitig zu finanzieren.
ein großes hallo für die männerwelt.
tja, und somit bin ich nunmehr in die lage versetzt einen verblüffenden  wahrnehmungspsychologischen effekt  zu präsentieren.

ps: ich habe da noch einen weiteren "verblüffenden wahrnehmungspsychologischen effekt".
es kann nämlich modellseitig durchaus schon mal  EXXXXTREM  werden in so kursen : )

 21.11.04 (brennend interessante neuigkeit 453 (kommentare)
am busen der natur.
ich will mich nicht loben, aber heute konnte ich wieder mal ein altes menschheitsrätsel  lösen .

 30.10.04 (brennend interessante neuigkeit 452 (kommentare)
vier neue skizzen.
...  schmücken  meine seite.

ansonsten hab ich noch ein fotodokument des "ganz knapp scheiterns" anzubieten.
ich stehe da nämlich vor einem  großen naturfotografischen durchbruch .

nachtrag vom 5.11.04:  naturfotografie ist seit heute mittag mein  spezialgebiet . hat jemand eine fachfrage an mich? : )
hier ist das bild auch nochmal  in schön  (1024 x 768 pixel, 360 kB)

nachtrag vom 7.11.04:  ich hab noch einen anderen  schnappschuß , der der menschheit bisher unmöglich war. ich denke, ich werde als nächstes versuchen einen schlafenden schwan zu knipsen. dazu muß ich bloß noch rausfinden, wo, wann und wie die hüpfer eigentlich schlafen : / und wenn auch das geschafft ist, werde ich versuchen einen schlafenden schwan auf einem finger zu ballancieren und ihn dabei von unten abzulichten...

 13.10.04 (brennend interessante neuigkeit 451 (kommentare)
aua.
ich hab mir grad auf die zunge gebissen : P
daran sieht man, daß man nie kaugummi kauen sollte während man mit einem kollegen über technischen firlefanz redet.

doch damit der neuigkeiten nicht genug:

habe ich schon erwähnt, daß ich jetzt auch  rapunzelbarbies  verkaufe?!
falls du also grad eine rapunzelbarbie brauchst, kannst du sie hier kaufen.
100% der provision kommen verwundeten seitenmeistern zugute.
vielen dank im voraus.
aua.

 3.10.04 (brennend interessante neuigkeit 450 (kommentare)
noch ein paar bilder.
zum tag der deutschen einheit bzw. deutscher zweisamkeit klebe ich heute mal ein paar bilder ins netz:
ein  einzelwerk  von heute mittag aus kreuzberg,
die  blaue serie  aus friedrichshain,
und ein - ja - irgendwie zeitloses  foto  von letzter woche aus charlottenburg.

 25.9.04 (brennend interessante neuigkeit 449 (kommentare)
bilder.
sieben neue skizzen kleben in meiner  klein moma kunstausstellung .
vom rechten fuß auf der ersten zeichnung mal abgesehen, sind sie eigentlich gar nicht so schlecht geworden.
ich sollte mehr füße zeichnen üben.
das blöde ist nur, daß füße zeichnen totlangweilig ist.
zeichne mal 'n fuß, dann weißt du was ich meine.

ps: mehr spaß macht da schon gesichterzeichnen. hier eine  vorlage  zum selbst reinkritzeln. aber vorsicht: die kleinste! veränderung erzeugt völlig verschiedene  gesichtsausdrücke ...

 19.9.04 (brennend interessante neuigkeit 448 (kommentare)
ich und der richter.
zunächst mal drei meiner ersten  langweilerskizzen  der gerade beginnenden neuen zeichensaison.

um aber auch mal was von weltrang zu präsentieren:
ich war vorgestern (zwei tage vor torschluß) in der moma leihausstellung hier umme ecke.
da gab's neben klimt, monet, dali, picasso,matisse und van gogh auch eine bilderserie von meinem neuesten idol zu sehen.
ein gewissers gerhard richter hat alte zeitungsfotos vom damaligen RAF terror abgemalt.
allerdings nicht 1:1, sondern zum teil riesengroß, in schwarzweiß und vor allem unscharf.
die bilder sind der hammer!
dunkelheit und unschärfe verweigern nämlich jeden erklärungsansatz.
was übrig bleibt ist ein ganz unmittelbarer eindruck des jeweiligen szenarios.
allerdings funktioniert das ganze nur live.
im computer wirken die bilder fast gar nicht : (
da sieht man die feinheiten des pinselstrichs auch gar nicht.
ich habe trotzdem mal einen  link  eingeklebt.
"festnahme", "erhängte", "zelle" und "beerdigung" kommen ...im original... extrem eindrucksvoll rüber.
falls du also mal nach new york kommst, geh' unbedingt ins museum of modern art und sieh dir die bilder an.

ich selbst habe meine erste skizze mit dem computer mal so verändert, daß ein bild im richterschen "oktober 18, 1977" stil entsteht.
und das ergebnis ist gar nicht mal schlecht geworden.
einen passenden titel habe ich auch gefunden:
 kuhmörder gerhard k. 17 tage nach seiner entführung durch die rote tierschutzfraktion zur erzwingung der freilassung des schäfchens wilfried 

 8.9.04 (brennend interessante neuigkeit 447 (kommentare)
kleiner buchtip.
"spüre die welt" von tor nørretranders.

ein wissenschaftliches buch, in dem es um (unter)bewußtsein, kommunikationstheorie und wirklichkeitswahrnehmung geht.
das werk ist zwar holprig geschrieben (es gibt viele wiederholungen), aber wenn man durchhält und die 600 seiten trotzdem bezwingt, erfährt man ab und an sehr! interessante dinge.

 31.8.04 (brennend interessante neuigkeit 446 (kommentare)
schwan.
heute mal eine präzise beobachtung aus dem bereich der  spreeschwanforschung .

 30.8.04 (brennend interessante neuigkeit 445 (kommentare)
auftakt.
gerade merke ich, daß ich hier schon seit 10 wochen keine neuen skizzen eingeklebt habe.
vermutlich weil ich seit 10 wochen keine mehr gezeichnet habe.
hm...
aber nächste woche geht's wieder los!
ich habe da einen kritzelkurs belegt.
damit die dadurch zu erwartende bilderflut niemanden erschreckt, klebe ich heute schon mal zwei ältere ein:
zwei bislang unveröffentlichte  werke , die ich gerade beim durchwühlen alter skizzen gefunden habe.

 26.8.04 (brennend interessante neuigkeit 444 (kommentare)
beweis.
mir ist heute morgen der beweis gelungen, daß das cello an sich  nicht fliegen kann .
ich bin (wieder mal) stolz auf mich.

 14.8.04 (brennend interessante neuigkeit 443 (kommentare)
des rätsels lösung.
die "seiten mit der maus" sind um eine  vierte  reicher mehr.

nachtrag vom 21.8.04:  es hat zwar 14 tage gedauert bis es sich rumgesprochen hat, aber gestern war's endlich  soweit .

 10.8.04 (brennend interessante neuigkeit 442 (kommentare)
neues aus der neuen heimat.
die  spinnen , die berliner.

ps: ... oder ist vor meiner haustür etwa doch nur die großzügigste hundetoilette europas errichtet worden? hmmm......

 8.8.04 (brennend interessante neuigkeit 441 (kommentare)
neues aus der alten heimat.
die  spinnen , die hagener.

 2.8.04 (brennend interessante neuigkeit 440 (kommentare)
das geheimnis des dicken monds.
wahrscheinlich war die optik meiner ixus 430 nur zu bescheiden, aber das  thema  ist schon interessant.
spätestens beim nächsten vollmond werde ich der angelegenheit näher auf den grund gehen und den speicherchip vollknipsen.
wenn ich auch sonst nichts rauskriege, das krieg ich schon noch raus : )

ps: als musikalische untermalung empfehle ich ludwig van beethofens mondscheinsonate in cis moll.
pps: obwohl die komposition die fragestellung schon ein klitzekleinwenig überragt...
nachtrag vom 3.8.04:  seelenklempner mayer aus passau hat den psychoanteil an der geschichte übrigens sehr schön  beschrieben .
auf der anderen seite ist der mond auf einer elliptischen bahn unterwegs und seine entfernung schwankt monatlich zwischen 356 410 km (perigäum) und 406 740 km (apogäum). man muß da aber natürlich noch den erdradius rausrechnen, um den man weiter vom mond entfernt ist, wenn er am horizont steht. ...... heieiei ........
nachtrag vom 29.8.04:   klärungsversuch 2  ist leider fehlgeschlagen.

 26.7.04 (brennend interessante neuigkeit 439 (kommentare)
psychologie.
in münchen ist heute ein opa amok gelaufen und hat drei menschen angeschossen.
so weit ist das aus hobbypsychologischer sicht noch relativ erklärbar.
(unter je 1 million menschen ist immer mindestens einer komplett wahnsinnig)
aber daß sich der vater eines angeschossenen das gewehr des amokläufers schnappt, damit auf die straße läuft und es trotz aufforderung nicht fallen läßt ist schon sehr ungewöhnlich.
hier der  artikel .

ps: meine vermutung in der sache ist ja, daß der artikel nicht ganz einwandfrei recherchiert ist. vermutlich ist der typ zuerst zusammen mit seinem sohn auf die straße geflüchtet. und der fehlinterpretierende zivilpolizist hat im eifer des gefechts zu schnell geschossen, ohne dem mann ausreichend zeit zu geben das gewehr, das er als verteidigungswaffe gegen den zu dem zeitpunkt ja noch ohne herzinfarkt lebenden opa mitgenommen hat, fallen zu lassen.
pps: aber so oder so: es gibt kaum was interessanteres als menschliche verhaltensweisen in ausnahmesituationen und ich bin mächtig neidisch auf den, der den fall untersuchen wird.
nachtrag vom 28.7.04:  der amokrentner ist gestern mittag an einem herzinfarkt gestorben. ein irrer weniger auf der welt...

 24.7.04 (brennend interessante neuigkeit 438 (kommentare)
aktuelle warnung.
beim besuch des breitscheidplatzes ist derzeit erhöhte  vorsicht  geboten.

 24.7.04 (brennend interessante neuigkeit 437 (kommentare)
wohlstandsverteilung.
heute beantworte ich mal die frage, ob der aufbau ost denn (nach nunmehr 15 jahren) früchte trägt.
die antwort ist "ja, tut er".
der aufbau ost war sogar schon fast zu erfolgreich.
nach umfangreicher recherche bin ich zu dem ergebnis gelangt, daß es der ostwirtschaft schon besser geht als der im westen:

 beweisfoto ost  aus friedrichshain.
 beweisfoto west  aus schöneberg.

ich plädiere daher für die einführung eines "aufbau west" programms um sozialen unruhen vorzubeugen.

ps: gerade fällt mir ein, daß ich ja inzwischen selbst in der zone wohne. ich widerrufe daher meine forschungsergebnisse. der aufbau ost muß weitergehen! jetzt bloß nicht nachlassen!!
pps: hups. jetzt hätte ich fast die reklame vergessen. also falls sich jemand für die oben abgebildeten originalbuchstaben interessiert: ich hätte da gegebenenfalls beschaffungsmäßigen zugang. die objekte sind verständlicherweise nicht ganz billig, aber für 5000 € kann man da schon was machen. zuzüglich porto versteht sich. was bei den betonplatten naturgemäß geringfügig höher ist...

 14.7.04 (brennend interessante neuigkeit 436 (kommentare)
weisheit weißheit.
heute sage ich mal die zukunft vorher.
(bekanntermaßen eine meiner leichtesten übungen)

25. juli 2004
der amerikaner lance armstrong gewinnt die tour de france.
damit ist er der erste, der den titel sechs mal gewonnen hat.
lance armstrong kann eine gewisse freude darüber nicht verheimlichen und lächelt im ziel.
die franzosen sind peinlich berührt, weil er gar kein richtiger franzose ist.

nachtrag vom 26.7.04:   bingo .

 8.7.04 (brennend interessante neuigkeit 435 (kommentare)
kommt vor.
am dienstag ist ein neuzeitlicher held gestorben.
hier zwei links:

seine  webseite  mit vier hervorragenden cartoons (der 5. ist eher standard).
ziemlich gut geschriebener  nachruf  der welt.

 29.6.04 (brennend interessante neuigkeit 434 (kommentare)
uralter riese.
wer (wie ich) bisher glaubte, daß es riesen gar nicht richtig gibt, hat unrecht.
er frißt allerdings keine kleinen kinder, sondern ist eher friedlich, vegetarier und sogar freund der vogelwelt.
das tun des riesen wird jedoch auch oft als schädlich fehlinterpretiert.
hier der  link .

ps: für nichtbauern: 900 hektar entspricht einer kreisfläche von 3,4 kilometern durchmesser.
pps: ich wünsche dem riesen noch viele schöne jahrtausende.

 25.6.04 (brennend interessante neuigkeit 433 (kommentare)
vierzehngang.
eine neuigkeit für fahrradfetischisten:
meine neue  schaltnabe  ist jetzt online.

 12.6.04 (brennend interessante neuigkeit 432 (kommentare)
digitalisierter graphitstaub.
letztes wochenende war 4 mal 3 stunden aktzeichnerei angesagt.
13 skizzen daraus kannst du online bewundern  angucken .

ps: hier mal noch zwei links auf skizzen anderer leute:  roland reckziegel  ( bestes bild ) und  clemens baumgartner  ( bestes bild ).
pps: die typen sind übrigens auch beide ingenieure. allmählich beschleicht mich ja doch die vermutung, daß es da irgendwie einen zusammenhang zwischen beruf und hobby geben könnte. so nach dem motto: "für einen ingenieur ist keine pose zu schwör". oder vielleicht sind die beiden ja auch so wie ich draufgekommen und wollten einfach mal spaßeshalber was ganz untechnisches ausprobieren ...

 11.6.04 (brennend interessante neuigkeit 431 (kommentare)
erregung öffentlichen ärgernisses.
ich kann  so  nicht arbeiten!

 26.5.04 (brennend interessante neuigkeit 430 (kommentare)
ich und der präsident.
ich war sonntag mit dem mountainbike (foto) unterwegs.
am straußberger platz (kreisverkehr) bin ich mit vollgas über die noch grüne  fahrradampel  geheizt, hab trotz vollbremsung die kurve nicht mehr gekriegt und mußte leider teile der mittelstreifenbepflanzung niedermähen.
ich bin aber draufgeblieben.

george wolfgang bush war am sonntag auch mit dem mountainbike unterwegs.
und hat sich  langgelegt .

daran sieht man, daß ich besser radfahre als der präsident von amerika.
protz!

ps: nur der vollständigkeit halber, hier noch die vorteile des fahrradfahrens:
  • außer dem anschaffungspreis brauchst du auf 100 km nur 2 liter wasser und 'n butterbrot.
  • stau wird dir ein fremdwort
  • radfahren macht schlank oder zumindest schlanker
  • wenn die sonne scheint wirste braun
  • ab 25 kilometern wird endorphin (deine körpereigene droge) freigesetzt - die sorgt für durchblick und macht dich kühl
  • du kannst dich an der figur  radfahrender frauen  erfreuen

 25.5.04 (brennend interessante neuigkeit 429 (kommentare)
volle breitseite weisheit.
weil es im moment noch nichts neues gibt
(meinen selbstgesägten wandschrank muß ich erst noch zusammenschrauben und meine 14 gang schaltnabe hat lieferverzug)
verlinke ich heute mal als pausenfüller das  dao dö djing  von altmeister lao tse.

ps: sehr weise von mir das.

 15.5.04 (brennend interessante neuigkeit 428 (kommentare)
neue skizzen.
hier drei neue  skizzen  von isa.
aber von mir.
also von mir von isa.
von gestern.
von vorn.
und von der seite.
(von dem modell)
ach man, ich weiß auch nicht, wie ich das jetzt am besten formulieren soll ...

 14.5.04 (brennend interessante neuigkeit 427 (kommentare)
angebotslücke.
mir ist aufgefallen, daß es auf meiner webseite so ziemlich alles gibt, nur keine poesie.
und das geht natürlich nicht.
darum gibt es heute mal ein klassisches werk von  rilke .

ps: so.

 3.5.04 (brennend interessante neuigkeit 426 (kommentare)
desillusionierung.
 pumuckel! war's .
der ist nämlich scheinbar gar nicht so lieb, wie man das als kind glauben gemacht kriegt.
naja. gott sei dank ist der ja jetzt verhaftet.

ps: wahrscheinlich hat er gedacht, daß der trick mit der unsichtbarkeit ein leben lang hält. hähä. aber nix! zack! war er sichtbar.

 2.5.04 (brennend interessante neuigkeit 425 (kommentare)
robocoyote dustsucking.
heute mal eine große premiere in der geschichte des internets:
endlich ist das erste video eines autonomen nutz-plüschtiers auf sendung.
ein kleiner knopfdruck für mich, aber ein großes hallo für die menschheit.

wer also immer schon mal sehen wollte, wie mein coyote auf meinem staubsaugeroboter meine wohnung saugt,
der kann das jetzt tun:  mpg, 55 sek, 7mb .

ps: er saugt übrigens auch krümel von selbstgebastelten tischen ohne runterzupurzeln:  mpg, 46 sek, 6mb .
ist schon verblüffend, was für talente in meinem coyoten schlummern.
dass der unbeaufsichtigt meine wohnung saugen kann, hätte ich ihm gar nicht zugetraut...

pps: eigentlich müßten die videos ja mit `ner schnellen cowboymusik oder einem langsamen französischen chanson d`amour untermalt werden, aber das geht mit meinem programm hier leider nicht.

 1.5.04 (brennend interessante neuigkeit 424 (kommentare)
schön und reich.
ich verrate dir mal, wie du  hinkriegst .

 18.4.04 (brennend interessante neuigkeit 423 (kommentare)
voll die empörung.
ja ist es denn schon wieder  so weit ?
man man man.
und immer werden die  eingesperrt , die überhaupt nichts dafür können.

ps: ich muß allerdings zugeben, daß so 'ne mauern als  informationsträger  nicht zu verachten sind. also so ist es ja nun auch nicht.

 16.4.04 (brennend interessante neuigkeit 422 (kommentare)
teste dich.
heute mal ein kleines  mathematisches rätsel .

 14.4.04 (brennend interessante neuigkeit 421 (kommentare)
digitalkunst.
 hier . mein anspieltipp ist die fotostrecke "bratkartoffeln". da lernt man auch noch was.

 8.4.04 (brennend interessante neuigkeit 420 (kommentare)
neuer scan.
inspiriert durch einen vorschlag auf der vorschlagseite ("danke dafür"): ein neuer  aktueller scan .

 5.4.04 (brennend interessante neuigkeit 419 (kommentare)
tolle neue idee.
weil reine aktzeichnerei (link) irgendwann zu eintönig wird, habe ich nunmehr beschlossen ein webcomic zu zeichnen.
titel, thema und ein erstes storyboard habe ich schon fertig.
das  erste bild  auch.
mehr, sobald ich zeit und muße dazu finde.

ps: hier noch ein  ort , wo man vermutlich künftig mit mir rechnen darf muß kann.

 28.3.04 (brennend interessante neuigkeit 418 (kommentare)
surrealismus.
heute stelle ich mal ein  werk  von tiefschürfender symbolik aus.

ps: klitzekleiner themensprung: ähm. auch wenn es jetzt nicht so recht hierher paßt, aber wenn du (so wie ich) deine wäsche bisher immer ohne weichspüler gewaschen hast, solltest du es mal mit weichspüler versuchen. das macht die wäsche irgendwie - ja... - wie soll ich sagen? - irgendwie weicher. also ich kann weichspüler echt nur jedem empfehlen. weichspüler ist total klasse.
pps: falls du allerdings zufälligerweise zu den menschen gehörst, die seit jeher weichspüler benutzen, denkst du bestimmt "ah mist, ey. jetzt kann ich die tolle weichspülererkenntnis gar nicht nachvollziehen, weil ich ja immer schon mit weichspüler wasche". aber weit gefehlt!! du kannst nämlich einfach mal den weichspüler weglassen. dann erkennst du den unterschied andersrum. und dann kannst auch du zu dir sagen "mensch, was für`n tolles zeugs so'n weichspüler".

 21.3.04 (brennend interessante neuigkeit 417 (kommentare)
milchschni mitschnitte.
*gelöscht*

ps: wer sowas nicht hören will: hier meine  skizzen  vom 19.3.04.

 18.3.04 (brennend interessante neuigkeit 416 (kommentare)
zwerghasenhaltung.
*gelöscht*.

 15.3.04 (brennend interessante neuigkeit 415 (kommentare)
seitenschmuck.
bis heute kam meine webseite relativ schmucklos daher.
... bis heute ...
melanie aus meinem poesiealbum hat mir nämlich erlaubt, ihren neuen schmuckhornfrosch auf meine seite zu kleben.
und darum schmückt meine seite ab heute ein echter  schmuckfrosch .
also wenn DER meine seite nicht schmückt, dann weiß ich's auch nicht.

ps: hier der link zur originalbesitzerin ihre  webseite .

 13.3.04 (brennend interessante neuigkeit 414 (kommentare)
held.
ich hab mir grad "held" von flix zu gemüte geführt.
mein fazit:
das ist der mit abstand beste comic, den ich je gelesen habe.
is lustig, ernst, traurig, toll gezeichnet, klasse erzählt und hat vor allem unaufdringliche tiefe.
der künstler erzählt nämlich sein komplettes leben ab dem zeitpunkt vor der geburt 1976 in münster bis zu den augenblicken nach seinem tod im jahr 2064 in barcelona. und obwohl dem held eigentlich nichts außergewöhnliches passiert, kann man ob der erzählweise das buch nicht mehr aus der hand legen, bis man's ganz durchgelesen hat.
und dann denkt man "uiuiui".
also unbedingt  ausschnitt  ansehen und erwerben das.

ps: wer jetzt auch unbedingt mal `n comic zeichnen muß, ist ja vermutlich klar.
gibt es eigentlich schon aktcomics? : )
nachtrag vom 27.3.04:  der rahmenmusiktext des comics ist übrigens "hello" von den shakespeare sisters.
das lied fand ich auch schon vor 10 jahren extrem klasse.

 11.3.04 (brennend interessante neuigkeit 413 (kommentare)
nochmal neue skizzen.
>  genau hier  <

 6.3.04 (brennend interessante neuigkeit 412 (kommentare)
neue skizzen.
heute lade ich (wieder mal) feierlich ein paar meiner  aktskizzen der letzten woche  ins globale datennetz.

ps: vielleicht sollte ich noch dazusagen, daß die füße vom modell der ersten skizze dreckiger erscheinen, als sie wirklich waren. die waren im gegenteil sogar sehr sauber. ich hab halt nur versucht die schatten mit einzuzeichnen. aber den unterschied zwischen füßen im schatten und dreckigen füßen kann man erst zeichnen, wenn man zeichenmeister ist. und das bin ich ja noch nicht. und darum...

 29.2.04 (brennend interessante neuigkeit 411 (kommentare)
nachschlag vorschlag.
hast du einen brennenden vorschlag für diese webseite?
falls ja, kannst du ihn ab sofort auf der nagelneuen  vorschlagsseite  vorschlagen.
allen vorschlägerinnen und vorschlägern vielen dank im vorschlag voraus.

 26.2.04 (brennend interessante neuigkeit 410 (kommentare)
feels like dortmund spirit.
 superschwester.de  und dann auf "die walmart story".
es gibt im internet also DOCH noch seiten, mit denen ich mich kulturell identifizieren kann.
die anzahl der webseiten, auf denen man richtige geschichten lesen kann, kann man nämlich mit der lupe suchen.

nachtrag vom 29.2.04:  aha. auf nyce.de gibt es erweitertes  fotomaterial . interessant : )

 22.2.04 (brennend interessante neuigkeit 409 (kommentare)
kunst.
das museum of modern art in new york wird gerade umgebaut.
und darum haben die die creme de la creme bis september an die neuen nationalgalerie verliehen.
und die wiederum liegt genau an meiner standard-fahrradtourstrecke.
ich war zwar (noch) nicht drin, habe aber schon mal erste außenimpressionen festgehalten.
obwohl nämlich drinnen ein paar der schönsten bilder der welt hängen,
heißt das nicht, daß draußen nicht werke von ungewöhnlicher häßlichkeit rumstehen : )

 impression 1   impression 2   impression 3 .

ps: die offizielle webseite:  www.das-moma-in-berlin.de . (die stadt ist pleite. da mach ich mal ein wenig gratisreklame.)

 21.2.04 (brennend interessante neuigkeit 408 (kommentare)
seite mit der maus - teil 3.
die seite mit der maus hat jetzt auch einen  dritten teil .
diesmal erfährst du alles über die wissenschaft des känguruhzeichnens.

 15.2.04 (brennend interessante neuigkeit 407 (kommentare)
seite mit der maus - teil 2.
um meinem bildungsauftrag gerecht zu werden, hat die seite mit der maus einen  zweiten teil  bekommen.

 14.2.04 (brennend interessante neuigkeit 406 (kommentare)
zauberei.
also ... ich wußte ja eigentlich immer schon, daß ich  zaubern  kann.
bisher fehlte mir nur der beweis.

 31.1.04 (brennend interessante neuigkeit 405 (kommentare)
bildverklappung.
ich habe einen schwung neuer halbgelungener und halbvermurkster kurzskizzen
und kann stolz verkünden, daß ich das entsorgungsproblem nicht zum ersten mal zeitgemäß gelöst habe:
mein server verteilt das  zeugs  einfach über die ganze welt.

 28.1.04 (brennend interessante neuigkeit 404 (kommentare)
untoter.
zitat aus der berliner morgenpost:
Newtons letzte Reise führt nach Berlin.
Der bei einem Autounfall tödlich verunglückte Star-Fotograf Helmut Newton wird in seine Geburtsstadt Berlin
zurückkehren, um hier seine letzte Ruhe zu finden.
[...]
Voller Euphorie sah er dem Ereignis entgegen und faxte noch kurz vor seinem Autounfall in Los Angeles an Lehmann:
"Ich freue mich schon auf mein Berlin, werden viel Zeit im Sommer in Berlin verbringen."
[...]

ach du schreck : |
das wird bestimmt voll gruselig.

 24.1.04 (brennend interessante neuigkeit 403 (kommentare)
die sendung seite mit der maus.
... ist  auf der seite sendung .

 18.1.04 (brennend interessante neuigkeit 402 (kommentare)
erstmalige enthüllung.
es wurde schon oft besungen, und doch wußte bisher niemand wie man es erkennt und vor allem wo es genau ist.
aber heute habe ich es aufgestöbert:  das berühmte "ende" .

ps: sobald ich rausfinde, wo sich der anfang aufhält, fotografier ich ihn natürlich und kleb ihn dazu.
pps: kann aber 'ne weile dauern. ich weiß nämlich nur, daß aller anfang schwer ist und das ist als anhaltspunkt irgendwie 'n bisschen dünne : )

 17.1.04 brennend interessante neuigkeit 401 (kommentare)
interaktive pastellkreide.
eine meiner allerneuesten zeichnungen ist jetzt interaktiv !!
ein wahrhaftes kunsthappening für jedermann.
ja ja.
da kann sich jeder aktiv einbringen und kreativ mitgestalten.
ungefähr so wie die leute, die bei volksmusik mitklatschen.
nur eben, daß man bei meinem  kunsthappening  hier computerunterstützung braucht.

ps: das sollte aber jetzt nicht heißen, daß du beim lesen meiner seite nicht auch laut klatschen darfst, wenn dir danach ist.
pps: eher im gegenteil sogar.

 11.1.04 (brennend interessante neuigkeit 400 (kommentare)
neuer scan.
ein neuer  aktueller scan  ziert meine seite.

 4.1.04 brennend interessante neuigkeit 399 (kommentare)
weiterbildungsangebot.
in heutigen zeiten hoher arbeitslosigkeit und wirtschaftlicher not, möchte ich der jugend gern perspektiven aufzeigen. im sinne dieser meiner sozialen verantwortung biete ich ab sofort eine unentgeldliche  weiterbildungsmaßnahme  an.

das ehrt mich.

ps: absolventinnen haben nach erfolgreicher teilnahme beste vermittlungschancen als von deutschland gesuchter superstar!

 1.1.04 brennend interessante neuigkeit 398 (kommentare)
modern talking.
die erste staffel der großen worldwidewolf themenabende liegt nunmehr als  gesamtwerk  vor.
und rückblickend muß ich sagen, daß die nummer ziemlich gut funktioniert hat.
ich werde demnächst mal über eine leicht abgeänderte zweite "große [irgendwas]-abend" staffel nachdenken.

was es sonst noch brennend interessantes zu berichten gab:  GANZ NEU   2015   14   13   12   11   10   09   08   07   06   05   03   02   01   00   99   98 
hauptseite - ich - knabe - phylax - berlin - réflexions - satz - pornographie - webcam - schwäbisch - neu&sonst - scan - aktzeichnen - gästebuch - gesagt - maus - themenabend - verkehr - interview - chance - körper - marathon - pferdeohren - kampf - desicco - idee - impressum

email

weiterempfehlen