yo,
hier alles ältere neue von 2010:

 11.12.10 (brennend interessante neuigkeit 655 (kommentare)
      empfehlungen neumodischer lichtspiele.
weil die doofwettersaison jetzt angefangen hat und man sich da gern mal einen guten film ansehen möchte, heute mal eine liste mit schönen werken.

der koch, der dieb, seine frau und ihr liebhaber (link) mein lieblingsfilm.
dead man (link) der tote mann ist johnny depp. natürlich erst ganz am schluß. aber vorher natürlich auch schon.
das kabinett des dr. parnassus (link) von terry gilliam, der schon brazil gedreht hat. der kann es einfach.
leolo (link) lyrik und psychosen sehr eindrucksvoll kombiniert. geschichtenerzählen in perfektion.
mind game (link) ein animee, das den standardisierten rahmen eines animees aufbricht.
schtonk (link) der lustigste film, den ich kenne. neben "wilde kreaturen".
spun (link) ein film nach dem ich sogar mickey rourke und patrick fugit mochte.
die zeit der wölfe (link) der gelungenste mir bekannte märchenfilm.
alle anderen (link) das ist zwar im grunde ein beziehungsanalysefilm, ist aber trotzdem toll.

ps:  was serien betrifft, so empfehle ich "aeon flux" (link) (die zeichentrickserie, nicht den film) und "lexx" (link). beides glänzt durch völlige sinnfreiheit und ist daher entweder vollkommen blöde oder ganz toll. je nachdem auf welcher ebene man sich das ansieht. ansonsten empfehle ich noch jede folge von "ausgerechnet alaska" (link) und "die besucher" (link) (nicht verwechseln mit dem bescheuerten gleichnamigen kinofilm). über die serie habe ich als kind schon gestaunt und gelacht und dabei ist es bis heute geblieben. die geschichte und deren umsetzung sind einfach zeitlos grandios.
nachtrag vom 15.12.10:  oh weh. bei den serien habe ich doch glatt "sledge hammer" (link) vergessen.

 27.11.10 (brennend interessante neuigkeit 654 (kommentare)
      allwetterbike.
ich denke, ich weiß jetzt was ich mir in den weihnachtsferien  basteln werde .

ps:  an die seitlichen ränder der matte müsste jeweils noch ein der länge nach halbiertes 26 zoll schutzblech geschraubt werden. denn sonst würde bei schnellerer fahrt das wasser seitlich abfließen. und das zu bewirken kann ja nicht ziel der übung sein.

 26.11.10 (brennend interessante neuigkeit 653 (kommentare)
      wie da vinci.
gestern war ich seit monaten mal wieder zeichnen und habe daraus nicht nur  psychologische erkenntnisse  sondern auch  technische neuerungen  abgeleitet.

ps:  hier noch ein  ps .
pps:  hier noch ein  pps .
nachtrag vom 11.12.10:  hier noch ein  nachtrag .

 1.11.10 (brennend interessante neuigkeit 652 (kommentare)
      kopfkissen.
heute mal wieder was aus dem bereich  forschung und lehre .

 23.10.10 (brennend interessante neuigkeit 651 (kommentare)
      awesome.
hier als tip mal zwei lieder, die mir gerade richtig gute laune machen:
robyn - none of dem
robyn - don't fucking tell me what to do
beide sind auf der platte "body talk pt.1" und auf  robyn.com  in voller länge abhörbar anhörbar durchhörbar zuhörbar runterhörbar weghörbar.

 2.10.10 (brennend interessante neuigkeit 650 (kommentare)
      innere werte.
liebe leser,
jeder weiß ja, daß ich äußerlich eine rundum gelungene sache bin.
aber viele von euch werden sich fragen, wie es eigentlich im inneren des künstlers aussieht.
und das warten hat sich gelohnt, denn ich kann berichten, daß ich unter der schönen fassade so eine art referenzmensch bin.
und zwar im  festen  wie im  flüssigen .

schließen möchte ich daher mit den ersten vier zeilen des lieds "ich laß mich klonen" von knorkator:
"ich bin schon seit geraumer zeit - verliebt in meine wenigkeit - ich werde auch zurückgeliebt - wie schön, daß es noch sowas gibt"

ps: aber ich will mich nicht selbst loben.

 4.09.10 (brennend interessante neuigkeit 649 (kommentare)
      fkk.
ich habe (wie alle paar jahre) mal wieder die  skizzenseite  aktualisiert.
das ist schon interessant, wie unterschiedlich die skizzen über die zeit sind.
und mit jeder aktualisierung der skizzenseite werden sie vielfältiger.
aber ich will mich nicht selbst loben.

ps: übrigens habe ich dabei auf meiner festplatte noch ein  uraltes marienbild  entdeckt.

 26.08.10 (brennend interessante neuigkeit 648 (kommentare)
      brandenburg.
wenn einer eine reise tut, dann kann er viel erzählen.
und wenn einer der seitenmeister persönlich ist, kann er auch schweigen und einfach ne seite erzählen lassen.
laß dich also verführen vom fernen zauber befremdlicher bundesländer.
ääh ... vom  befremdlichen zauber ferner bundesländer .

ps: für die quote fehlt in der neuigkeit jetzt nur noch die  sinnlose unbekleidetheit .
nachtrag vom 29.8.10: vier boxen tiefer gibts nen nachtrag.

 19.08.10 (brennend interessante neuigkeit 647 (kommentare)
      woolferl beta.
weil meine webseite jetzt für viel weniger geld auf einen server mit mehr leistung umgezogen ist, läuft endlich auch mein altes suchscript.
sowohl auf der hauptseite als auch hier oben rechts kannst du jetzt meine seite nach begriffen durchsuchen.
der begriff gott kommt zum beispiel auf 44 seiten vor.
der begriff nackte weiber nur auf 16 seiten.
wer hätte das gedacht?
ich nicht.
du?

ps: umlaute (ä, ö, ü, ß) funktionieren übrigens noch nicht. aber das korrigiere ich später.
pps: es ist aber so oder so nur eine frage der zeit, bis die menschheit nicht mehr von "googeln" sondern von "woolferln" sprechen wird.

 18.08.10 (brennend interessante neuigkeit 646 (kommentare)
      unwürde.
als futurama kenner ist mir die  ähnlichkeit  gleich ins auge gesprungen.

 12.06.10 (brennend interessante neuigkeit 645 (kommentare)
      gut zu wissen.
es gibt dinge, die du ohne mich vermutlich niemals  erfahren  würdest.

 30.05.10 (brennend interessante neuigkeit 644 (kommentare)
      worldwidewolf europeansongcontestsongtext generator.
nachdem ich über die anforderungen einer grand prix komposition nachgedacht habe, bin ich zu dem ergebnis gekommen,
daß bei konsumenten möglichst viele pseudoemotionen angesprochen werden müssen.
um es kommenden komponisten einfacher zu machen, hier und heute mal mein generator.
wähle in den aufklappbaren listen einfach zufällig zeilenstücke aus.
daraus kannst du dann sowohl den liedtitel als auch die textzeilen zusammenbauen.
entweder aus allen fünf stücken zusammengenommen oder eben auch aus teilstücken daraus.

beispiel:

fantasies of paradise

can your heart see the fantasies of angels?
nights of paradise exploding in your eyes
nights of love rising in my emotions
the mystery of dreams of the heart

fantasies of paradise rising
fantasies of paradise rising
fantasies of paradise rising
fantasies of paradise glowing in eternity

... also ich denke nicht, daß so ein liedtext irgendjemandem ungewöhlich vorkommen würde.
dazu eine urheberrechtlich nicht schützbare sogenannte "wandernde melodie", ein paar folkloreclowns und die sache ist im kasten.

ps:  alle rechte an obigem "www escst generator" liegen bei mir. bei erfolgreicher nutzung gehen 10 prozent der gewinne an mich.
pps:  feel the music of love rising in my little song.
ppps:  like worlds of peace sparkling in eternity.
pppps:  ich merke gerade: der "www escst generator" geht auch als "www ps generator". da macht er zwar inhaltlich wenig sinn, aber die sinnfrage habe ich mir bei dieser seite ja eh noch nie gestellt.
ppppps:  fehlt doch noch was... ach so, ja: der  belehrende teil  ohne jeden bezug zum rest der neuigkeit.
nachtrag vom 29.8.10: ich hab mal ein script geschrieben, daß jeweils zufällig 1000 zeilen europeansongcontestsongtext generiert:  klickst du hier .

 22.05.10 (brennend interessante neuigkeit 643 (kommentare)
      tierwelt.
weil ich mich in der verantwortung sehe, armen stadtkindern die welt der tiere näher zu bringen:  1   2 .

nachtrag vom 25.5.10: heute mittag landet der spatz wie gewohnt neben mir, guckt mich an, fängt tatsächlich sofort an zu singen und hat von mir dafür brot gekriegt. über die definition von "singen" kann man natürlich streiten, aber ein sprechgesang war es allemal. beziehungsweise ein sprechzwitschern. schon komisch wie schnell meine webseite die welt verändert und daß sogar vögel die lesen. geradezu märchenhaft. ich habe kurzzeitig an meinem bisherigen weltbild gezweifelt.

 26.03.10 (brennend interessante neuigkeit 642 (kommentare)
      moraltheorie.
der liebe gott hat einen großen garten, aber ich finde, es gibt dinge für die man kein  denkmal  errichten sollte.

ps:  youtubetip . am lustigsten ist übrigens, daß der hund es schafft, nicht ein einziges mal die miene zu verziehen.
nachtrag vom 30.4.10:  nachgemacht  aber sehr gut nachgemacht.

 25.2.10 (brennend interessante neuigkeit 641 (kommentare)
      ministry.
ich muß gerade sehen, daß ministry sich 2008 aufgelöst haben.
die beste band, die ich je live gesehen habe.
oweiowei.
aber naja, sie haben uns immerhin ein vermächtnis hinterlassen.
"thieves" fand ich ja 93 auf dem weg zum konzert eher blöde.
nach dem konzert war das quasi mein lieblingslied.
muß man live gesehen haben.
obwohl es dafür jetzt natürlich zu spät ist.
aber wie der zufall so will, war das anscheinend auch das letzte lied, was sie in deutschland gespielt haben.
und den mitschnitt davon gibts ganz oben auf youtube zum suchbegriff "ministry - thieves (with full force xv)".
das solltest du allerdings laut und mit kopfhörer hören.

einfach ein gedicht...

ps: an cds empfehle ich übrigens an erster stelle "psalm 69", an zweiter stelle "the mind is a terrible thing to taste" und an dritter "dark side of the spoon".
nachtrag vom 26.2.10:  weil ich grad keine neuere selbstgezeichnete skizze habe, hier mal eine von meinem (nach klimt) zweitliebsten zeichner egon schiele. von dem hängt ein mir bis dahin unbekanntes bild in so ner verranzten eckkneipe, in der ich gelegentlich ein häppchen esse. schiele, der vor knapp 100 jahren sehr jung gestorben ist, gilt nicht grundlos als  frühvollendeter . genau wie ich.
nachtrag vom 15.7.10:  das ministry album "houses of the mole" (kannte ich vor ein paar wochen auch nicht) ist jetzt doch mein tip nummer eins. "wtv" und "warp city". gut das.

was es sonst noch brennend interessantes zu berichten gab:  GANZ NEU   2015   14   13   12   11   09   08   07   06   05   04   03   02   01   00   99   98 
hauptseite - ich - knabe - phylax - berlin - réflexions - satz - pornographie - webcam - schwäbisch - neu&sonst - scan - aktzeichnen - gästebuch - gesagt - maus - themenabend - verkehr - interview - chance - körper - marathon - pferdeohren - kampf - desicco - idee - impressum

email

weiterempfehlen